Mehr auf die Ohren!

Mehr auf die Ohren!

Die Stiftung Zuhören freut sich, auch in diesem Jahr wieder Kooperationspartnerin der ARD-Kinderradionacht zu sein. Zentrales Anliegen der Stiftung ist es, Kinder fürs Zuhören zu begeistern.

Das, was Kinder in der Kinderradionacht erleben, dazu regt die Stiftung in den Hörclubs das ganze Jahr über an. Mit den Hörclubs und den Methoden der Zuhörbildung, die sowohl als im Rahmen einer AG als auch direkt im Fachunterricht eingesetzt werden können, werden Lehrkräfte darin unterstützt, die Zuhörkompetenzen von Kindern zu fördern.

Wenn wir Geschichten lauschen, verbinden wir das mit unseren Erfahrungen, Erlebnisse und unseren Wünschen. Es entsteht das berühmte Kino im Kopf. Zuhören regt also ungeheuer an und beflügelt unsere Phantasie und unsere Kreativität. Ein ganz besonderes Highlight in unserer Arbeit ist es immer, wenn wir von unseren Kinder-Reportern und -reporterinnen erfahren, wie sie die Welt sehen.

Was für ein Glück, dass es darunter vier sportbegeisterte junge Frauen gibt, die loszogen und exklusiv für die ARD-Kinderradionacht die Managerin der Frauenmannschaft des FC Bayern und eine Nationalspielerin interviewten.

Zu hören ab dem 29. November unter:

Stand: 21.11.2019, 12:48

Darstellung: