Monheimer Bücherkinder zu Gast

Monheimer Bücherkinder zu Gast

Jeden Montag treffen sich Kinder und Jugendliche in Monheim und lesen Bücher, schreiben Kritiken oder diskutieren übers Lesen.

Die Monheimer Bücherkinder sind leidenschaftliche Leserinnen und Leser. Sie lieben Bücher so sehr, dass sie sich jede Woche treffen und darüber diskutieren. Sie schreiben Buchkritiken und stellen sie ins Internet und seit April nehmen sie jeden Monat den Podcast "Zwischen den Zeilen" auf.

Podcast: "Zwischen den Zeilen"

Im Podcast geht's um Themen wie: Warum haben viele Jugendlichen keine Lust oder keine Zeit mehr zu lesen? Was für einen Stellenwert bekommen Bücher heute noch in der Schule? Und was macht ein gutes Buch eigentlich aus?

Lesen als Hobby

Über ihr Hobby Lesen haben die Monheimer Bücherkinder mit KiRaKa-Moderatorin Mona live in der Sendung gesprochen.

Stand: 18.11.2019, 15:13

Darstellung: