Coole Buxe: Die älteste Hose der Welt

Coole Buxe: Die älteste Hose der Welt

Vor 3200 Jahren haben Reitervölker in Zentralasien schon Hosen getragen. Forscherinnen und Forscher haben dort bei Ausgrabungen tatsächlich die älteste Hose der Welt entdeckt.

Was für ne Hose habt ihr denn gerade an? Ne Jeans vielleicht? Oder ne Latzhose? Shorts? Jogginghose? Für gemütlich zuhause? Hosen, egal, wie sie aussehen, sind für uns ein ganz alltägliches Kleidungsstück. Aber wer hat die Hose eigentlich erfunden? So wie es aussieht, waren das Reitervölker in Zentralasien - also da, wo heute China ist.

KiRaKa-Reporterin Cornelia Wegerhoff hat die deutsche Forscherin getroffen, die die Hose untersuchen durfte.

Stand: 16.06.2020, 12:39

Darstellung: