Heckers Hexenküche: So testet ihr eure Reaktionszeit

Joachim Hecker mit zwei Linealen

Heckers Hexenküche: So testet ihr eure Reaktionszeit

Wie kann man mit einem einfachen Lineal seine Reaktionszeit testen? Und wie schnell fällt eigentlich ein Überraschungsei? Herr Hecker erklärt es euch!

Basti und Herr Hecker halten ein Lineal in den Händen

Wie schnell wird Basti wohl das Lineal fangen?

Reaktionszeit messen: So geht's!

Dazu braucht ihr ein ganz einfaches Schullineal. Bittet einen Freund, das Lineal mit zwei Fingern zu halten - an dem Ende, wo die 30 ist. Das Ende mit der 0 hängt nach unten. Ihr haltet jetzt Eure Hand in der Höhe der 0 bereit, so als ob ihr zugreifen wollt.
Euer Freund soll das Lineal einfach ganz plötzlich loslassen, ohne euch Bescheid zu sagen. Ihr greift blitzschnell zu - und ordntet die Zentimetermarke, bei der ihr zugegriffen habt, einer Reaktionszeit zu.

Tabelle zum Errechnen eurer Reaktionszeit
Marke am LinealReaktionszeit
10 cm0,14 Sekunden
12 cm0,16 Sekunden
14 cm0,17 Sekunden
16 cm0,19 Sekunden
18 cm0,19 Sekunden
20 cm0,20 Sekunden
22 cm0,21 Sekunden
24 cm0,22 Sekunden
26 cm0,23 Sekunden
28 cm0,24 Sekunden
30 cm0,25 Sekunden

Stand: 03.08.2017, 16:50

Darstellung: