Linus hat sein eigenes Urzeitmuseum

Linus hat sein eigenes Museum im Keller

Linus hat sein eigenes Urzeitmuseum

Mit zwölf Jahren ist Linus der wahrscheinlich jüngste Museums-Chef in Europa. Wir begleiten ihn in den Keller seines Zuhauses, wo er uns eindrucksvolle Zeugen aus ein paar Millionen Jahre Erdgeschichte zeigt.

Linus hat ein eigenes Urzeitmuseum

WDR 5 KiRaKa ohne Download 24.09.2020 04:18 Min. Verfügbar bis 24.09.2021 WDR 5

Als Linus im Alter von 5 Jahren zum ersten Mal den Film "In einem Land vor unserer Zeit" sah, war es um ihn geschehen: Seit dem Tag sind Dinosaurier seine große Leidenschaft. Heute ist er ein richtiger Experte auf dem Gebiet. Er sucht und sammelt Fossilien aus der ganzen Welt: Zähne von riesigen Unterwasserungetümen, Knochen von Dinosauriern und ein seltenes Mammuthaar gehören zu seinen Schätzen.

Spannende Zeitzeugen hinter Glas

Seit ein paar Wochen stellt der Hobby-Archäologe diese Fundstücke in seinem eigenen kleinen Museum in Brühl aus. KiRaKa-Reporterin Anika Reker hat eine exklusive Führung bekommen.

Linus hat sein eigenes Museum im Keller

Linus vor einer Vitrine mit ein paar seiner Ausstellungsstücke.

Hier gehts zur Homepage von Linus Urzeitmuseum

Noch mehr Dino-Spuren, hier könnt ihr einen Blitzmerker spielen:

Stand: 24.09.2020, 16:40

Darstellung: