Susmita lebt in einem Bergdorf in Nepal

Schulalltag in einem nepalesischen Bergdorf

Susmita lebt in einem Bergdorf in Nepal

Im Norden von Nepal liegt das Himalaya Gebirge mit den größten Bergen der Welt. Dort lebt Susmita. Sie ist neun Jahre alt und nimmt uns mit in ihre Schule.

Susmita lebt in einem Bergdorf in Nepal

WDR 5 KiRaKa ohne Download 07.01.2020 03:35 Min. Verfügbar bis 06.01.2021 WDR 5


Wie hat euer Schultag eigentlich heute begonnen? Also wahrscheinlich mit frühem Aufstehen. Und dann vielleicht ein Brot zum Frühstück? Und um acht Uhr geht dann ja meistens schon die erste Unterrichtsstunde los.

Ein ganz anderer Alltag

In einem anderen Land, auf einem anderen Kontinent sieht das ganz anders aus: In Nepal zum Beispiel. Das liegt in Asien, zwischen China und Indien. Dort ist im Schullalltag vieles anders. Das fängt schon beim Weg zur Schule an.

Kein Bus, kein Auto - alles zu Fuß

KiRaKa-Reporterin Katharina Wallrafen hat Susmita, neun Jahre alt, an einem ganz normalen Schultag begleitet. Hört euch die Reportage an und klickt euch hier durch die Bildergalerie:

Susmitas Schulalltag in Nepal

Susmita nimmt uns mit in ihre Schule in einem kleinen Dorf in den Bergen von Nepal. So sieht es dort aus.

Schulalltag in einem nepalesischen Bergdorf

Das ist die Schule in Nepal. Hier gibt es 150 Schülerinnen und Schüler. Der Unterricht beginnt in einer halben Stunde und der Schulhof ist noch leerer.

Das ist die Schule in Nepal. Hier gibt es 150 Schülerinnen und Schüler. Der Unterricht beginnt in einer halben Stunde und der Schulhof ist noch leerer.

Kurz vor dem Unterrichtsbeginn wird der Schulhof voller.

Susmita und andere Schülerinnen tragen alle eine Schuluniform. Susmita ist das dritte Mädchen von rechts (mit Zahnlücke).

In manchen Schulräumen gibt es Bänke, auf denen die Schülerinnen und Schüler sitzen können.

 In vielen Räumen gibt es aber nur einen Teppich und die Schülerinnen und Schüler lernen auf dem Boden.

Das ist die Lehrerin Sayni und ein Lehrer in Susmitas Klasse. In der Klasse gibt es nur eine Tafel, mit der gearbeitet werden kann.

Manchmal trifft sich Susmita nach dem Unterricht mit Klassenkameradinnen, um zu lernen. Manche der Mädchene hatten Läuse und mussten die Haare abrasiert bekommen.

So sieht ein Arbeitsheft für die Schule in Nepal aus. Susmita nutzt das für den Nepalunterricht.

Stand: 07.01.2020, 19:08

Darstellung: