Was Erfinderinnen so erfunden haben

Bilder von Erfinderinnen und ihren Erfindungen

Was Erfinderinnen so erfunden haben

Im Technikmuseum gibt es viele große Erfindungen der Menschheit zu bestaunen: die ersten Lokomotiven, Flugzeuge, Kameras. Vieles davon haben Männer erfunden, aber längst nicht alles. Die Erfinderinnen sind nur nicht so oft im Museum zu sehen. Hier könnt ihr sie jetzt sehen und dazu noch von ihnen hören.

Erfinderinnen und was sie so erfunden haben

WDR 5 KiRaKa ohne Download 28.04.2021 04:06 Min. Verfügbar bis 28.04.2022 WDR 5


Ärztinnen, Ingenieurinnen, Erfinderinnen: Heute gibt es davon immer mehr. Aber früher durften Frauen solche Berufe gar nicht haben. Erst seit 120 Jahren dürfen sie zum Beispiel an einer Universität studieren, so wie die Männer. Darum hatten die Frauen früher zwar bestimmt viele tolle Ideen und Fähigkeiten, aber machen durften sie damit nicht viel. Und auch wenn sie tolle Erfindungen gemacht hatten, gefeiert wurden sie dafür nicht. Einige Technikmuseen finden darum: Dann müssen wir diese Erfinderinnen eben jetzt feiern und allen Mädchen da draußen zeigen, dass sie Technik genauso gut können wie Jungs. Welche das sind, erfahrt ihr, wenn ihr euch die Geschichte hier anhört.

Bilder von Erfinderinnen und ihren Erfindungen

Frauen und ihre Erfindungen

Erfinderinnen und ihre Erfindungen

Frauen können genauso Dinge oder Technik erfinden wie Männer. Lange Zeit wurden ihre Erfindungen allerdings kaum beachtet und auch heute wird oft nicht viel darüber berichtet. Hier stellen wir euch ein paar Erfindungen und ihre Erfinderinnen vor. Klickt euch durch die Galerie, wenn ihr Lust habt sie kennenzulernen.

Bilder von Erfinderinnen und ihren Erfindungen

Diese beiden Mädchen sind begeistert von der Kreissäge. Erfunden haben sie die aber nicht. Die Erfinderin der Kreissäge war die Werkzeugmacherin Tabitha Babbhit.

Diese beiden Mädchen sind begeistert von der Kreissäge. Erfunden haben sie die aber nicht. Die Erfinderin der Kreissäge war die Werkzeugmacherin Tabitha Babbhit.

Wer schon mal versucht hat bei strömendem Regen durch eine Scheibe zu gucken, weiß: Da ist vor lauter Wasser nichts zu erkennen. Autofahrer können die Erfindung der US Unternehmerin Mary Anderson deshalb sehr gut gebrauchen: Scheibenwischer.

Eine Spülmaschine erleichtert unser Leben sehr. Der automatische Abwaschautomat wurde im Jahr 1886 von der US-Amerikanerin Josephine Cochrane erfunden.

Kaethe Paulus hat vor etwa 100 Jahren gelebt. Für Frauen zu dieser Zeit hatte sie nicht nur einen sehr ungewöhnlichen Beruf. Sie war Berufsluftschifferin, also eine Art Pilotin, und Fallschirmspringerin. Außerdem ist sie noch die Erfinderin des zusammenlegbaren Fallschirms.

Ada Lovelace war Mathematikerin. Vor etwa 200 Jahren hat sie eine Rechenmaschine entworfen, die mit einem Code programmiert werden konnte. Computerprogramme funktionieren heute ganz ähnlich.

Das, was aussieht wie ein komischer Hut, ist ein Airbag für Fahrradfahrer. Er hängt unaufgeblasen wie ein Schal um den Hals der Radfahrer und nur bei einer starken Erschütterung bläst er sich auf und schützt ihre Köpfe. Erfunden haben ihn die Schwedinnen Terese Alstin und Anna Haupt im Jahr 2014.

Stand: 28.04.2021, 18:18

Darstellung: