Werdet Schmetterlingszüchter!

Landkärtchen auf Fetthenne

Werdet Schmetterlingszüchter!

Schmetterlinge sind wunderschöne Tiere. Sie gibt es in ganz vielen verschiedenen Farben. Und man kann sogar Schmetterlinge selbst züchten. Wie das geht, erfahrt ihr bei den KiRaKa-Entdeckern.

Schmetterlinge selbst züchten

WDR 5 KiRaKa Die KiRaKa-Entdecker 21.10.2020 04:41 Min. Verfügbar bis 21.10.2021 WDR 5 Von Jana Magdanz


Download

Nicht einfach Schmetterlingsraupen sammeln!

Paula hat ein besonderes Geschenk bekommen. Eine Schachtel, in der ein paar Schmetterlingsraupen leben. Die gibt es bei verschiedenen Schulversand-Portalen zu kaufen. So kann Paula beobachten, wie aus Raupen Schmetterlinge werden. Sie hat uns extra erzählt, dass man das nicht mit Raupen machen sollte, die man auf einem Spaziergang zum Beispiel im Wald oder auf einer Wiese findet, weil es seltene Arten sein können, die geschützt sind.

Von der Raupe zum Schmetterling...

Also wenn ihr das Experiment nachmachen wollt, dann erkundigt euch, wo es Raupen zu kaufen gibt. Dort wird nämlich gleich auch das passende Futter mitgeliefert. Bei ihren Beobachtungen hat Paula ein Audiotagebuch auf ihrem Handy angefertigt. Hört rein, ob aus den kleinen Kriechtierchen tatsächlich am Ende bunte Schmetterlinge geworden sind!

Stand: 21.10.2020, 10:02

Darstellung: