Herzfunk: Was ist das für ein Gefühl, wenn man schwul ist?

Ein schwules Paar küsst sich.

Herzfunk: Was ist das für ein Gefühl, wenn man schwul ist?

Schwul oder homosexuell ist man, wenn Jungs andere Jungs lieben. Bei Mädchen nennt man das lesbisch. Ole will vom Herzfunk-Team wissen, was das für ein Gefühl ist, wenn man schwul ist. Unsere Expertin Katrin Sanders hat die Antwort.

Herzfunk: Was ist das für ein Gefühl, wenn man schwul ist?

WDR 5 KiRaKa Herzfunk 22.03.2021 03:42 Min. Verfügbar bis 22.03.2026 WDR 5 Von Katrin Sanders


Download

Manche Jungen wissen es von Anfang an ganz genau: In Ihrem Leben verlieben sie sich - wenn überhaupt - nur in Jungen und nie in Mädchen. Andere Jungs finden nach und nach erst heraus, dass sie Jungs zum Verlieben finden: nämlich dann, wenn sie den Richtigen treffen und die Liebe einfach losgeht.

So oder so gibt es bei den Liebes-Gefühlen keinen Unterschied zwischen schwul und nicht-schwul. Egal wen man liebt, es ist vor allem ein sehr schönes und aufregendes Gefühl. Die Liebe zu einem Menschen kann einen vollkommen glücklich und sorgenfrei machen. Und sie kann einen sehr traurig und verzweifelt machen, wenn es nicht klappt. Zum Beispiel, wenn die Liebe zu Ende geht. Das erleben wirklich alle Verliebten genau gleich.

Schwul, Lesbisch oder bi...  ?

Schwul sagt man, wenn ein Junge einen Jungen liebt. Lesbisch sagt man, wenn ein Mädchen ein Mädchen liebt. Und mit "bi" oder "bi-sexuell" ist gemeint, dass man beide Geschlechter lieben kann.

Ob man sich in das eigene, das andere oder in beide Geschlechter verliebt, gehört wahrscheinlich zu den Eigenschaften, mit denen ein Kind schon auf die Welt kommt. So wie die Augenfarbe oder die Körpergröße sind uns die Liebes-Vorlieben mitgeben.

Alles toll mit der schwulen Liebe?

Nicht ganz. Oft haben Jungs, die spüren, dass für sie nur andere Jungs zum Verlieben in Frage kommen, erstmal keine schönen Gefühle - sondern vor allem ein Problem. Wo sich andere Kinder ganz fröhlich auf ihre erste Liebe freuen können, haben sie Zweifel: Ist das richtig, dieses Gefühl? Was werden die anderen sagen? Es ist noch nicht einfach vor der Klasse, auf der Arbeit oder den Eltern zu sagen, dass man sich in das eigene Geschlecht verliebt. Der Tag, an dem man sich ein Herz fasst und mit der Sprache rauskommt, wird auch Coming-Out genannt. Das ist ein großer Tag und meistens eine große Erleichterung. Weil es super ist, wenn man sich richtig findet - so wie man ist!

Mehr erfahren?  Mit anderen reden?

Schwule Jugendliche können sich auf der Internetseite des schwul-lesbischen Jugendzentrums "anyway" in Köln informieren. Die Jugendlichen des anyway erzählen von sich, chatten in verschiedenen Foren oder beraten andere Jugendliche.

Hier ist die Telefonnummer, wenn man mit jemandem persönlich sprechen will: 0221 / 57777-60. Man kann seine Frage auch per E-Mail stellen. Auf der Internetseite findet man unter "anyway4u" den Kontakt zum Beratungs-Team.

Stand: 22.03.2021, 10:34

Darstellung: