Herzfunk: Was kann man gegen nassgeschwitzte Achseln tun?

Schwitzen

Herzfunk: Was kann man gegen nassgeschwitzte Achseln tun?

Plötzlich spürt man, wie der Schweiß rinnt - auf der Stirn, an den Händen oder auch unter den Armen. Manchmal kann das richtig unangenehm sein.

Was kann man gegen nassgeschwitzte Achseln tun?

WDR 5 KiRaKa Herzfunk 15.06.2020 02:59 Min. Verfügbar bis 15.06.2025 WDR 5 Von Elisabeth Raffauf

Download

Schwitzen ist gut

Wir schwitzen, wenn es sehr heiß ist, wenn wir uns körperlich anstrengen oder wenn wir aufgeregt sind.

Und das ist ganz normal. Das Schwitzen ist eine natürliche Reaktion des Körpers, wenn es ihm zu warm wird. Er kühlt sich selber dadurch runter.

Man muss nichts tun, aber...

Man muss nicht zwingend etwas gegen das Schwitzen tun. Verhindern kann man es eh nicht. Man kann nur etwas gegen die Folgen, nämlich die nassen Achseln und den Geruch tun. Das macht man dann, wenn es einen selber stört oder wenn es einem unangenehm ist.

...man kann etwas tun

Es kommt darauf an, wie stark man schwitzt und womit man sich selbst wohl fühlt. Menschen schwitzen unterschiedlich stark. Gut ist es auf jeden Fall, sich zu waschen. Und dann kann man verschiedene Mittel ausprobieren.

Es gibt Mineralsteine, Natron-Salz aus dem Haushalt, Deoroller und Sprays. Auch luftige Kleidung und nicht so scharfe Ernährung helfen, weniger zu schwitzen.

Stand: 15.06.2020, 17:53

Darstellung: