Herzfunk: Darf man jemanden vom gleichen Geschlecht heiraten?

Herzfunk - Ehe für alle

Herzfunk: Darf man jemanden vom gleichen Geschlecht heiraten?

Seit dem 1. Oktober 2017 können in Deutschland Menschen, die das gleiche Geschlecht haben, heiraten. Also Frauen können Frauen heiraten – und Männer andere Männer. Bis dahin war es ihnen nicht erlaubt.

Darf man jemanden vom gleichen Geschlecht heiraten?

WDR 5 KiRaKa Herzfunk 08.06.2020 04:01 Min. Verfügbar bis 08.06.2021 WDR 5 Von Katrin Sanders

Download

Sie konnten sich zwar als Lebenspartner eintragen lassen. Aber damit hatten sie nicht dieselben Rechte wie eine Frau und ein Mann, die verheiratet sind. Als 2017 die "Ehe für alle" eingeführt wurde, hat sich das geändert und schwule oder lesbische Paare können seitdem auf dem Standesamt heiraten.  

Gleiches Recht für alle?

Ganz und gar sind die schwulen und lesbischen Paare aber noch nicht mit den anderen Paaren gleichgestellt. Wenn zwei Frauen heiraten und ein Kind haben wollen, ist das immer noch sehr umständlich. Wird eine der beiden Frauen schwanger - zum Beispiel über eine Samenspende - dann ist ihre Ehefrau nicht automatisch auch offiziell die zweite Mama des Kindes. Sie muss das Kind erst noch adoptieren – und das dauert. Das ist in der Ehe von Männern und Frauen einfacher.

Christopher Street Day...

Immer wieder haben schwule und lesbische Paare für das Recht zu heiraten demonstriert. Irgendwann haben sie es geschafft und das nötige Gesetz dazu wurde im Bundestag besprochen. Eine Mehrheit der Politiker und Politikerinnen hat danach zugestimmt, dass alle Menschen die gleichen Rechte haben sollen bei der Liebe und bei der Ehe.

Stand: 08.06.2020, 14:25

Darstellung: