Herzfunk: Was ist eigentlich das erste Mal?

Herzfunk: Was ist eigentlich das erste Mal?

Für alles, was man auf der Welt erlebt, gibt es ein erstes Mal: vom Fünfmeterbrett springen, ohne Stützräder Fahrrad fahren oder zum ersten Mal ohne die Eltern verreisen. Die meisten Erwachsenen verstehen unter dem "Ersten Mal" aber vor allem dies: dass zwei Menschen zum ersten Mal miteinander Sex haben.

Über das erste Mal denken die meisten schon lange vorher nach. Wie mag es wohl sein? Wird es schön oder merkwürdig? Komme ich gut an? Wird mir der erste Sex gefallen? Das erste Mal ist aufregend aber es ist auch mit gemischten Gefühlen verbunden. Weil man noch wenig über das "erste Mal" weiß, fällt es einem nicht gerade leicht darüber zu reden. Schon gar nicht mit demjenigen, mit dem man sein erstes Mal erleben möchte. Das ist ganz normal! Mehr darüber erfährt man auf der Internetseite: www.loveline.de

Wann ist es soweit?

Eine genaue Altersangabe, wann ein Mädchen oder ein Junge alt genug für das "erste Mal" ist, gibt es nicht. Zum ersten Mal mit seiner Freundin oder seinem Freund ins Bett zu gehen und Geschlechtsverkehr zu haben, das ist nämlich nicht nur eine Frage des richtigen Alters.

Was ist der richtige Zeitpunkt für das erste Mal?

Das entscheidet jede/r für sich selbst! Viele denken vor dem ersten Mal oft und gründlich nach: wie es ablaufen soll; wo man in Ruhe und in einer schönen Umgebung sein erstes Mal erleben will; und ob beide schon sicher sind, dass es überhaupt bald passieren soll. Mit den Antworten auf all diese Fragen lässt man sich am besten soviel Zeit wie man möchte. Beim ersten Mal gibt es kein Drängeln und schon gar keinen Druck!

Verhütung! Auch beim ersten Mal!

Viele Jugendliche glauben, dass ein Mädchen beim ersten Geschlechtsverkehr nicht schwanger werden kann. Das ist ein Irrtum. Bei jedem Geschlechtsverkehr kann das Mädchen schwanger werden, also auch beim ersten Mal. Auch wenn das Mädchen noch keine Periode hatte, kann es schwanger werden. Denn der so genannte Eisprung des Mädchens findet etwa vierzehn Tage vor der Periode statt, also auch vor der allerersten Periode. Verhütung ist deshalb ein ganz wichtiges Thema, über das man sich vor dem ersten Mal informieren muss. Am besten so:

In allen Fragen rund um die verschiedenen Möglichkeiten eine Schwangerschaft zu verhüten berät die profamilia in ihren Beratungsstellen, die es in vielen Städten gibt.

Im Internet gibt es zwei Seiten, auf denen man alles über Pille, Kondom und weitere Möglichkeiten der Verhütung erfährt:

Stand: 29.02.2016, 14:05

Darstellung: