Herzfunk: Abstand und Nähe - Wie nah dürfen andere uns kommen?

Zwei Kinder stehen neben einem Baum und telefonieren mit einem Dosentelefon

Herzfunk: Abstand und Nähe - Wie nah dürfen andere uns kommen?

Manche Menschen haben wir gerne ganz nah - andere lieber auf Abstand. Woran liegt das - und was, wenn jemand uns zu dicht auf die Pelle rückt?

Manche Menschen haben wir sehr gerne in unsrer Nähe: die beste Freundin zum Beispiel. Es ist toll, wenn sie in der Schule direkt neben uns sitzt. Oder Mama und Papa. Sie dürfen uns ganz fest in den Arm nehmen.

Bitte Abstand halten!

Aber manchmal - nicht erst seit Corona - gibt es Situationen, in denen wir lieber etwas mehr Abstand von anderen haben. Zum Beispiel, wenn wir jemanden nicht so gut leiden können oder Angst vor der Person haben. Oder wenn wir uns gerade gestritten haben. Dann kann es gut tun, einfach mal die Tür hinter sich zuzumachen. Dann ist es gut, auf das eigne Gefühl zu hören. Und man darf auch ruhig sagen, wenn die andere Person einem zu nahe kommt.

Stand: 17.11.2020, 14:13

Darstellung: