Was machen Jungs, wenn das Klo zu hoch hängt?

Was machen Jungs, wenn das Klo zu hoch hängt?

Das kann echt ein Problem sein. Ein Junge möchte in einer öffentlichen Toilette pinkeln gehen, kommt aber nicht an das Pinkelbecken ran.

Toilette zu hoch

Für Jungs ist das erstmal eine richtig blöde Situation, vor allem wenn sie ganz dringend müssen. Manche probieren noch sich auf die Zehenspitzen zustellen, aber das gelingt auch nicht unbedingt.

Wenn es ganz dringend ist

Manche Jungs gehen dann raus und gucken, ob sie Büsche finden. Auf der Autobahnraststätte verstecken sie sich vielleicht sogar zwischen zwei Autos.

Gute Möglichkeit

Erfolgsversprechend ist es meist, wenn sie auf die Sitz-Toilette gehen. Denn: Die sind sehr niedrig angebracht. Es gibt eine Toilettenverordnung. Die sagt, dass die sogenannte Porzellanhöhe der Toiletten bei 41 cm liegen muss. Porzellanhöhe, das ist die Höhe des Klos ohne Klodeckel. Diese Verordnung ist aus der Zeit „vom alten Fritz“. Das war der Preußenkönig Friedrich der Große und der lebte im 18. Jahrhundert. Das Maß stammt tatsächlich aus einer Zeit, als die Menschen noch kleiner waren – so passt es heute gut für Kinder.

Stand: 28.05.2018, 12:11

Darstellung: