Herzfunk: Warum sind manche Kinder im gleichen Alter reifer als andere

Herzfunk: Kinder spielen draußen

Herzfunk: Warum sind manche Kinder im gleichen Alter reifer als andere

Manche Kinder in eurer Klasse sind vielleicht größer als andere, manche sind schon körperlich weiter entwickelt.

Warum sind manche Kinder im gleichen Alter reifer als andere?

KiRaKa Herzfunk 14.01.2019 03:59 Min. KiRaKa Von Elisabeth Raffauf

Download

Manche Mädchen bekommen schon eine Brust oder ihre Periode. Manche Jungen kommen bereits in den Stimmbruch, andere noch nicht.

Woran liegt das?

Es gibt hauptsächlich zwei Ursachen für diese Unterschiede: Das eine ist das Erbgut in den Körperzellen. Das Erbgut bestimmt mit, wann im Körper Hormone entstehen. Das sind Stoffe, die im Körper unter anderem dafür sorgen, dass wir wachsen. Da jeder Mensch auf der Welt ein anderes Erbgut hat, entwickeln wir uns nicht alle gleich.

Der andere Grund ist die Umwelt, in der wir leben und aufwachsen. Unsere Ernährung, unsere Freunde und Familie, ob wir Sport machen und glücklich sind – all das spielt eine Rolle dabei, wie wir uns entwickeln. Und: Mädchen sind grundsätzlich in ihrer Entwicklung immer ein bis zwei Jahre weiter als die Jungen.

Was tun, wenn man sich unglücklich fühlt, weil man so spät dran ist?

Einmal ist es gut zu wissen: Es gleicht sich wieder aus. Man wird auch irgendwann wachsen und sich körperlich entwickeln.

Und wenn man schon weiter ist als die Anderen?

Dann kann man sich umschauen, ob es noch jemanden gibt, dem es auch so geht und sich darüber austauschen und vielleicht die Zeit zusammen durchleben.

Stand: 14.01.2019, 17:05

Darstellung: