Herzfunk: Verlieben sich Mädchen leichter als Jungs?

Zwei Mädchen und ein Junge sitzen angelehnt an eine Wand und unterhalten sich

Herzfunk: Verlieben sich Mädchen leichter als Jungs?

Sich schnell mal eben verlieben oder doch ganz langsam. Gibt es einen Unterschied zwischen Mädchen und Jungs, wenn es ums Verlieben geht? Oder täuscht der Eindruck?

Herzfunk: Verlieben sich Mädchen leichter als Jungs?

WDR 5 KiRaKa Herzfunk 02.11.2020 04:23 Min. Verfügbar bis 02.11.2021 WDR 5 Von Elisabeth Raffauf


Download

Wenn man sich verliebt, dann wäre es der Himmel auf Erden, wenn die Person, in die man sich verliebt, einen auch zurücklieben würde. Doch manchmal hat man den Eindruck, da steht jemand auf der Leitung.

Es geht bei dem anderen nicht so schnell, wie bei einem selbst. Gibt es einen Unterschied zwischen Mädchen und Jungs, wenn es ums Verlieben geht?

Unterschied bei Mädchen und Jungs?

Vielen Kindern kommt es tatsächlich so vor: Mädchen verlieben sich leichter als Jungs. Mädchen zeigen ihre Gefühle eher, sie beschäftigen sich mehr mit der Liebe und sprechen mehr darüber. Andererseits: Jungs verlieben sich auch, man merkt es ihnen manchmal nur nicht so an.

Die Liebe unterschiedlich zeigen

Jungs und Mädchen zeigen ihre Liebe anders, darüber waren sich viele Kinder, mit denen wir gesprochen haben,einig. Jungs haben mehr Sorge, von anderen ausgelacht zu werden und nicht als cool zu gelten. 

Woran kann man es erkennen?

Manche Jungen sagen es ganz direkt: "Ich bin in dich verliebt." Anderen merkt man es an, weil sie sich gern in der Nähe der Person, in die sie verliebt sind, aufhalten oder weil sie dann rot werden. Bei anderen erfährt man es tatsächlich darüber, dass Freunde von ihnen es verraten.

Stand: 02.11.2020, 13:52

Darstellung: