Hotel Wunderbar - Hörspiel für Kinder

Buchcover Hotel Wunderbar von Jutta Nymphius

Hotel Wunderbar - Hörspiel für Kinder

Weihnachten mit einem Plastikbaum? So feiert Mika mit seinem Vater Weihnachten im Hotel Wunderbar. Doch dieses Jahr kommt alles anders.

Weihnachten im Hotel Wunderbar: Mal wieder wird der Plastikbaum aufgestellt und mal wieder ist Mika enttäuscht. „Ich weiß nämlich, was Weihnachten ist! Weihnachten ist ein Tannenbaum, aber ein echter! So einer mit klebrigen Nadeln, die gut riechen und an denen man sich pikst, wenn man die Spitze oben drauf setzt. Auf gar keinen Fall ist Weihnachten ein Plastikbaum zum Aufklappen. So wie dieser hier.“

Mika lernt an Weihnachten neue Freunde kennen

Hinzu kommt, dass Mikas Papa, der Hotelbesitzer, sich in seinem Büro verkriecht, wann immer er kann. Mika ist sich sicher, dass er noch nicht mal an ein Geschenk für ihn gedacht hat. Doch dann ändert sich alles: Mika lernt Teddy samt seinem kleinen Hund Silvester kennen. Da die beiden kein Dach über dem Kopf haben, beschließt Mika, sie heimlich ins Hotel zu schleusen.

Hotel Wunderbar
von Sandra Kunstmann
nach dem Buch von Jutta Nymphius
Redaktion: Ulla Illerhaus
Regie: Claudia Johanna Leist
Produktion WDR 2019
ab 8 Jahren

Das Hörspiel läuft innerhalb unserer Weihnachtssendung am Heiligabend "Auf die Plätzchen, fertig, los!", die von 14.04 - 20.00 Uhr läuft.

Stand: 25.10.2019, 14:58

Darstellung: