Die Weihnachtsgans Auguste - Hörspiel für Kinder

Gans auf gefrorenem See

Die Weihnachtsgans Auguste - Hörspiel für Kinder

Warum bloß hat Vater Löwenhaupt eine lebendige Gans gekauft? Eigentlich träumt er doch die ganze Zeit von einem Weihnachts-Gänsebraten.

Die Weihnachtsgans Auguste - Trailer zum Hörspiel

KiRaKa | 24.12.2018 | 01:09 Min.

Grundsätzlich ist die Familie schon turbulent genug: Vater Löwenhaupt, der despotische Opernsänger, schmettert seine Arien, zwingt die Familie zum gemeinsamen Weihnachtsliedersingen und träumt von der guten alten Zeit und einem schönen Festessen.

Weihnachts-Chaos bei Familie Löwenhaupt

Mutter Sarah geht alles zu Bruch, was sie in die Finger nimmt, und die drei Kinder Elli, Gerda und Peti streiten, schreien und zoffen, was das Zeug hält. Und als dann auch noch eine lebende Gans ins Haus kommt, wird die ach so besinnliche Vorweihnachtszeit im Hause Löwenhaupt zu einer echten Zerreißprobe für die Nerven.

Doch warum hat Vater Löwenhaupt das lebende Tier überhaupt gekauft? Denn eigentlich träumt er doch die ganze Zeit nur von einem weihnachtlichen Festessen …

Von Friedrich Wolf
Komposition: Benjamin Pogonatos
Bearbeitung und Regie: Susanne Janson
Produktion: SRF 2017
ab 7 Jahren

Auf WDR5 und im KiRaKa könnt ihr das Hörspiel dann hören:

Ihr könnt das Hörspiel nach der Sendung an Heiligabend noch sieben Tage lang hier auf dieser Seite nachhören.

Stand: 26.11.2018, 11:11

Darstellung: