KiRaKa kommt! nach Ense

Die Viertklässler der Fürstenbergschule vor ihrem Schulgebäude

KiRaKa kommt! nach Ense

Vom 11. bis 14. Juni sind wir an der Fürstenbergschule in Ense zu Gast. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit. Hört mal rein!

Die Reportage

An der Fürstenberschule gibt es nachmittags die AG "Rund ums Pferd". Dazu gehen die Kinder zu einem Ponyhof in der Nähe der Schule. Zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Röer haben die Kinder der Känguru-Klasse Reporterin Christina mal dorthin mitgenommen.

KiRaKa kommt! nach Ense - Die Reportage

KiRaKa kommt! 13.06.2019 03:45 Min. Verfügbar bis 12.06.2020 KiRaKa

Klicker-Nachrichten

Die Kinder aus Ense haben selbst Nachrichten ausgesucht, geschrieben und gesprochen. Das Ergebnis hört ihr hier:

KiRaKa kommt! nach Ense - Die Klicker-Nachrichten

KiRaKa Klicker 12.06.2019 04:10 Min. Verfügbar bis 11.06.2020 KiRaKa

Download

Die Umfrage

Die Viertklässler der Fürstenbergschule beschäftigt zur Zeit das Thema Tierquälerei. Sie haben KiRaKa-Reporterin Christina Pannhausen auch erzählt, was ihnen daran missfällt.

KiRaKa kommt! nach Ense - Die Umfrage

KiRaKa kommt! 11.06.2019 01:25 Min. Verfügbar bis 10.06.2020 KiRaKa

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm:

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Christina Pannhausen.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Ihr könnt sie dann um 17, 18 und 19 Uhr im Radio hören. Außerdem läuft auch eine Reportage mit den Kindern aus Ense.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in der Radiosendung unser KiRaKa-Ratespiel.

KiRaKa kommt! nach Ense

Hier seht ihr Fotos der KiRaKa kommt!-Woche an der Fürstenbergschule in Ense. Klickt euch durch die Bildergalerie!

Die Viertklässler der Fürstenbergschule in Ense machen KiRaKa-Programm

Ein Radiojob der Viertklässler ist es, eine Neuvorstellung für die KiRaKa-Charts auszuwählen. Natürlich kann man beim Abspielen der Lieder nicht einfach nur zuhören!

Ein Radiojob der Viertklässler ist es, eine Neuvorstellung für die KiRaKa-Charts auszuwählen. Natürlich kann man beim Abspielen der Lieder nicht einfach nur zuhören!

Sich KiRaKa-Rätselnüsse auszudenken ist gar nicht so einfach. Gute Absprachen vor der Aufnahme sind da hilfreich!

Am Computer werden Infos für die Rätselnuss gesammelt.

Für ihre KiRaKa-Reportage führen die Kinder KiRaKa-Reporterin Christina in den Reitststall. Pia kennt "Amsel" schon richtig gut.

Wer Pferde mag, sollte auch mit dem Ausmisten des Stalls keine Probleme haben

Diese Beiden führen ein frisch gestriegeltes Pony aus.

Zwei der Enser Kinder sind heute zum ersten Mal geritten, sie wurden aber dabei geführt.

Am Mittwoch besprechen die Kinder in der Nachrichtenkonferenz, welche Meldungen in die Klicker-Nachrichten gehören. Julia Muth und Jan-Philipp Wicke aus dem Klicker-Team unterstützen sie dabei.

Alle dürfen ihre Meinung sagen und abstimmen. In der Nachrichtenkonferenz zählt jede Stimme!

Diese sieben Kinder lesen die Klicker-Nachrichtenmeldungen dann für die KiRaKa-Sendung vor. Julia Muth aus dem Klicker-Team unterstützt sie dabei.

Stand: 11.06.2019, 16:20

Darstellung: