KiRaKa kommt! nach Ahaus

Kinder und Lehrerinnen der Montessori Helene Helming Schule

KiRaKa kommt! nach Ahaus

Vom 28. September bis 2. Oktober sind wir an der Montessori Helene Helming Schule in Ahaus. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit. Hört mal rein!

Die Reportage

Die Viertklässler der Montessori Helene Helming Schule haben das Haus besucht, in dem die Namensgeberin ihrer Schule gewohnt hat: Helene Helming. Helene Helming fand die Ideen von Maria Montessori wichtig, zum Beispiel, dass Kinder aus verschiedenen Jahrgängen miteinander lernen.  In dem Haus, wo Helene wohnte, ist heute die Redaktion der Münsterland-Zeitung untergebracht. In dieser Redaktion arbeitet auch Stefan Grothues. Er kennt die Lebensgeschichte von Helene Helming sehr gut und er hat mit den Viertklässlern und Insa eine wirklich tolle Tour gemacht. Los gings auf dem Platz vor dem Haus. Aber hört selbst!

KiRaKa kommt! aus Ahaus - Die Reportage

WDR 5 KiRaKa kommt! 01.10.2020 04:00 Min. Verfügbar bis 01.10.2021 WDR 5

Die Nachrichten

Die Kinder Montessori Helene Helming Schule in Ahaus haben Themen für die Nachrichten ausgesucht und sie dann geschrieben und vorgelesen:

KiRaKa kommt! nach Ahaus - Die Klickernachrichten

WDR 5 KiRaKa Klicker 30.09.2020 04:19 Min. Verfügbar bis 30.09.2021 WDR 5

Download

Die Umfrage

Die Kinder aus Ahaus haben sich Gedanken gemacht zum Thema: "Was macht mich wütend - und wie geht die Wut wieder weg?" Hier hört ihr, was sie dazu sagen.

KiRaKa kommt! nach Ahaus - Die Umfrage

WDR 5 KiRaKa kommt! 29.09.2020 01:44 Min. Verfügbar bis 29.09.2021 WDR 5

Die Rätsel

Am 3. Oktober ist Tag der Deutschen Einheit, darum haben die Kinder der Helene Helming Schule in Ahaus Orte im Osten Deutschlands für euch verrätselt. Nach der Mittwoch-Sendung könnt ihr sie hier anhören.

KiRaKa kommt! nach Ahaus - Rätsel 1

WDR 5 KiRaKa kommt! 30.09.2020 00:53 Min. Verfügbar bis 30.09.2021 WDR 5

KiRaKa kommt! nach Ahaus - Rätsel 2

WDR 5 KiRaKa kommt! 30.09.2020 01:09 Min. Verfügbar bis 30.09.2021 WDR 5

KiRaKa kommt! nach Ahaus

Hier seht ihr Fotos der KiRaKa kommt!-Woche der Montessori Helene Helming Schule in Ahaus. Klickt euch durch die Bildergalerie!

KiRaKa kommt zu Besuch in Ahaus an der Montessori Schule

Die Kinder der Helene Helmig Schule in Ahaus haben Rätsel für die KiRaKa Fans aufgenommen.

Die Kinder der Helene Helmig Schule in Ahaus haben Rätsel für die KiRaKa Fans aufgenommen.

Was einen wütend macht, und wie man Wut wieder los wird - auch das haben die Kinder erzählt.

Hier seht ihr die Kinder aus Ahaus bei der Klicker-Nachrichtenkonferenz.

Sebastian und Jan-Philipp vom Klicker-Team diskutieren mit den Kindern die Nachrichten-Themen. Die Kinder wählen aus.

Diese Ketten helfen den Kindern der Montessori-Schule beim Mathe lernen. Heute geht's aber mal nicht um Mathe.

Hier wärmen sich die Sprecherkinder mit Stimmübungen auf für die Aufzeichnung der Klicker-Nachrichtensendung.

Hier sprechen die Kinder aus Ahaus die Klicker-Nachrichten ein.

Während der Aufnahme müssen die anderen mucksmäuschenstill sein, denn das Mikrofon nimmt alle Geräusche auf.

Die Klicker-Nachrichten der Kinder aus Ahaus könnt ihr euch hier auf der Seite anhören.

Zu Fuß ging es los zur Entdeckertour. Die Kinder gehen mit Reporterin Insa zum Geburtshaus von Helene Helming - der Namensgeberin ihrer Schule. Helene Helmig war eine Erziehungswissenschaftlerin aus Ahaus.

In dem Elternhaus von Helene Helming ist heute die Münsterland-Zeitung untergebracht.

Stefan Grothues ist Redakteur bei der Münsterlandzeitung und hat für die Entdeckertour viel vorbereitet.

Auf dem Bild sieht man die Eltern von Helene Helming.

Das Foto ist über 100 Jahre alt und zeigt die Schwester von Helene Helming - Maria - vor dem Haus der Helmings.

Helene hatte 12 Geschwister.

Da steht, wann das Haus gebaut wurde und von wem.

Hier wo heute Zeitungsredakteure arbeiten war früher das Wohnzimmer von Helenes Familie.

Helene und ihre Mutter.

So sah Helene Helming als erwachsene Frau aus.

Der blaue Esel ist das Maskottchen der Münsterland-Zeitung heißt Leni Lensing.

Auf dem Dachboden lagern alte Zeitungen.

Helenes Mutter hat im Krieg ein Tagebuch geführt.

Die Kinder waren fasziniert von all den spannenden Geschichten.

Das war eine tolle Entdeckertour.

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm:

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Insa Backe.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Ihr könnt sie dann hier auf kiraka.de hören.
  • Am Donnerstag läuft im KiRaKa eine Reportage mit den Kindern aus Ahaus.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in der Radiosendung unser KiRaKa-Ratespiel.

Stand: 28.09.2020, 09:23

Darstellung: