KiRaKa kommt! nach Bonn

KiRaKa kommt! nach Bonn

KiRaKa kommt! nach Bonn

Vom 06. bis 10. Januar 2020 sind wir an der Marienschule-Nordschule in Bonn zu Gast. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit.

Die Reportage

Im Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig in Bonn waren die Kinder der Marienschule in zwei Gruppen unterwegs: Die einen bekamen eine Sonderführung zu den Zebras und Giraffen in die Savanne und die anderen gingen zu den Pinguinen und den Robben in die Welt von Eis und Meer. Davor haben die Kinder den Direktor Professor Bernhard Misof interviewt.

KiRaKa kommt! nach Bonn - die Reportage

WDR 5 KiRaKa kommt! 09.01.2020 03:57 Min. Verfügbar bis 08.01.2021 WDR 5

Die Nachrichten

Am Mittwoch ist Nachrichtentag. Die Kinder der Marienschule-Nordschule in Bonn haben zusammen mit den Klicker-Reportern in einer Radiowerkstatt getüftelt. Sie haben entschieden, über welche Themen sie gerne berichten möchten. Die Nachrichten haben sie dann geschrieben und fürs Radio aufgenommen.

KiRaKa kommt! nach Bonn - die Nachrichten

WDR 5 KiRaKa Klicker 08.01.2020 05:42 Min. Verfügbar bis 07.01.2021 WDR 5

Download

Die Umfrage

Hier erzählen die Kinder warum sie es gut finden, dass das Frankenbad-Schwimmbad in ihrer Nachbarschaft weiter geöffnet bleibt.

KiRaKa kommt! nach Bonn - die Umfrage

WDR 5 KiRaKa kommt! 07.01.2020 01:44 Min. Verfügbar bis 06.01.2021 WDR 5

KiRaKa kommt! nach Bonn

Hier seht ihr Fotos der KiRaKa kommt!-Woche an der Marienschule-Nordschule in Bonn. Klickt euch durch die Bildergalerie!

Kinder sitzen an einer Haltestelle

Mit der Straßenbahn geht es in Bonn zum Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig und die Entdeckertour beginnt.

Mit der Straßenbahn geht es in Bonn zum Zoologischen Forschungsmuseum Alexander Koenig und die Entdeckertour beginnt.

Von oben verschaffen sich die Kinder der Marienschule erstmal einen Überblick über die Savannentiere.

Die Tiere in der Savanne sehen aus, als wären sie lebendig.

Da hinten steht die berühmte Bundesgiraffe.

Museumspädagogin Monika Stöhr zeigt einen Elefanten-Stoßzahn.

Ein Besuch in diesem Museum macht jede Menge Spaß.

Dr. André Koch erklärt alles sehr spannend und interessant.

Die Kinder untersuchen, wie sich ein Polarfuchs-Fell anfühlt.

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, etwas über die Tiere zu erfahren.

Der Lebensräume der Pinguine wird sehr genau dargestellt.

Ganz schön groß so ein Walskelettkopf.

Man kann sich die Tiere mal ganz in Ruhe aus der Nähe anschauen.

Der Museumsdirektor Professor Bernhard Misof beantwortet alle Fragen der Kinder.

Auch ein Fernsehteam der WDR-Lokalzeit Bonn hat die Kinder im Museum begleitet.

In der Themenkonferenz stellen die Klicker-Reporter den Kindern einige aktuelle Themen vor.

Die Kinder entscheiden dann, über welche Themen sie in ihren Nachrichten berichten möchten.

Für das Sprechen der Nachrichten muss man sich aufwärmen. Das kann man mit verschiedenen Übungen machen.

Und dann wird das Lesen der selbstgeschriebenen Nachrichten geübt.

Jetzt wird es ernst! Die Nachrichten werden von den Vorlesekindern gelesen und dabei aufgenommen.

Alle anderen hören gespannt zu.

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm: 

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Insa Backe.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Die Nachrichten könnt ihr euch anschließend hier auf kiraka.de anhören.
  • Am Donnerstag hört ihr eine Reportage aus Bonn.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in WDR5 KiRaKa unser KiRaKa-Ratespiel.

Stand: 03.01.2020, 18:02

Darstellung: