KiRaKa kommt! nach Dülmen

KiRaKa kommt! nach Dülmen

KiRaKa kommt! nach Dülmen

Vom 14. bis 18. September sind wir an der Ludgerus-Grundschule in Dülmen. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit. Hört mal rein!

Die Reportage

Gemeinsam mit KiRaKa-Reporterin Insa Backe sind die Viertklässler der Ludgerus-Grundschule in Dülmen mit dem Bus zu einem Bauernhof gefahren. Dort lebt und arbeitet die Familie Pelkum - Mutter, Vater und die vier Kinder - zusammen mit ihren Hunden, Katzen, Pferden, Hühnern und Kühen. Wie es auf Hof Pelkum so zugeht, das hört ihr hier in dieser Reportage:

KiRaKa kommt! nach Dülmen - Die Reportage

WDR 5 KiRaKa kommt! 17.09.2020 04:08 Min. Verfügbar bis 17.09.2021 WDR 5

Die Nachrichten

Die Kinder der Ludgerus-Grundschule in Dülmen haben Themen für die Nachrichten ausgesucht und sie dann geschrieben und vorgelesen:

KiRaKa kommt! nach Dülmen - Die Klickernachrichten

WDR 5 KiRaKa Klicker 16.09.2020 04:09 Min. Verfügbar bis 16.09.2021 WDR 5

Download

Die Umfrage

"Wenn ich Bundeskanzlerin/Bundeskanzler wäre..." Was würdet ihr dann machen? Die Kinder der Ludgerus-Grundschule haben sich das für die Umfrage überlegt. Also hört es euch an:

KiRaKa kommt! nach Dülmen - Die Umfrage

WDR 5 KiRaKa kommt! 15.09.2020 01:13 Min. Verfügbar bis 15.09.2021 WDR 5

Die Rätsel

Die Kinder aus Dülmen waren fleißig und haben sich ganz alleine Rätsel für euch ausgedacht. Falls ihr die Rätsel am Mittwoch in der Sendung verpasst habt, könnt ihr sie euch anschließend hier anhören und mitknobeln.

KiRaKa kommt! nach Dülmen - Rätsel 1

WDR 5 KiRaKa kommt! 16.09.2020 00:52 Min. Verfügbar bis 17.09.2021 WDR 5

KiRaKa kommt! nach Dülmen - Rätsel 2

WDR 5 KiRaKa kommt! 16.09.2020 01:11 Min. Verfügbar bis 17.09.2021 WDR 5

KiRaKa kommt! nach Dülmen - Rätsel 3

WDR 5 KiRaKa kommt! 18.09.2020 01:31 Min. Verfügbar bis 21.09.2021 WDR 5

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm:

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Insa Backe.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Ihr könnt sie dann hier auf kiraka.de hören.
  • Am Donnerstag läuft im KiRaKa eine Reportage mit den Kindern aus Dülmen.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in der Radiosendung unser KiRaKa-Ratespiel.

KiRaKa kommt! nach Dülmen

Hier seht ihr Fotos der KiRaKa kommt!-Woche an der Ludgerus-Grundschule in Dülmen. Klickt euch durch die Bildergalerie!

Die Viertklässler der Ludgerus-Grundschule Dülmen zu Besuch auf dem Hof Pelkum

Hier nimmt KiRaKa-Reporterin Insa Backe die Musikwünsche der Dülmener Viertklässler für die KiRaKa-Sendung auf. Damit grüßen die Kinder ihre Familien und Freunde.

Hier nimmt KiRaKa-Reporterin Insa Backe die Musikwünsche der Dülmener Viertklässler für die KiRaKa-Sendung auf. Damit grüßen die Kinder ihre Familien und Freunde.

Bei den Aufnahmen für die KiRaKa-Rätsel sind alle sehr konzentriert.

Und dann geht's los zum Ausflug. Der Bus wartet schon!

Ziel des Ausflugs: der Hof Pelkum. Dort haben die Tiere viel Platz.

Und sie sind neugierig. Diese Kuh schnuppert erstmal an Insas Mikrofon.

Das ist die heißgeliebte Massagebürste der Kühe auf Hof Pelkum ...

... und das der Doppelzwölfer-Fischgrätenmelkstand.

Die Kälbchen sind ein bisschen schüchtern.

Aber sie und die Kinder finden sich gegenseitig ganz schön interessant.

Nadine und Michael Pelkum sind die Landwirte, die den Hof bewirtschaften. Hier erzählen sie Insa und den Kindern, wie gerne sie Landwirte sind.

Die Kühe auf der Weide genießen den sonnigen Tag.

Auch die Tiere im Wellness-Stall freuen sich über die Sonne.

Auf dem Weg zur Milchtankstelle wird noch kurz Kater Freddy gestreichelt.

Das ist die Milchtankstelle.

Hier kann sich jeder die frischen Köstlichkeiten vom Hof Pelkum selbst am Automaten kaufen.

Die Kinder der Ludgerus-Grundschule in Dülmen gestalten diese Woche das KiRaKa-Programm mit.

Die Kinder schreiben Nachrichten, machen eine Reportage und in der Umfrage erzählen sie, was sie machen würden, wenn sie Bundeskanzler oder Bundeskanzlerin wären.

Erstmal werden den Schülerinnen und Schülern die aktuellen Themen vorgestellt. In der Nachrichtenkonferenz entscheiden sie dann, worüber sie berichten möchten.

Hier wird das Vorlesen der Nachrichten geprobt.

Gleich geht es los. Hier laufen noch die letzten Proben.

Achtung Aufnahme! Die Kinder sprechen ihre Nachrichten ins Mikrofon.

Stand: 11.09.2020, 23:06

Darstellung: