KiRaKa kommt! nach Emmerich

Die Kinder der Leegmeerschule in Emmerich stehen vor ihrem Schulgebäude

KiRaKa kommt! nach Emmerich

Eine Woche lang sind wir in der Leegmeerschule in Emmerich zu Gast. Vom 05. bis 09. November 2018 gestalten die Schülerinnen und Schüler unser Programm täglich mit!

Täglich berichten wir euch hier von dem, was in der Schule passiert!

KiRaKa kommt! nach Emmerich - Die Reportage

KiRaKa | 08.11.2018 | 03:56 Min.

KiRaKa kommt! nach Emmerich - Die Klicker-Nachrichten

KiRaKa Klicker | 07.11.2018 | 04:04 Min.

Download

KiRaKa kommt! nach Emmerich - Die Umfrage

KiRaKa kommt! | 06.11.2018 | 01:15 Min.

KiRaKa kommt! nach Emmerich

Vom 05. bis zum 09. November sind wir eine Woche lang in der Leegmeerschule in Emmerich zu Gast. Hier gibt es alle Bilder - klickt euch durch!

Bilder von KiRaKa kommt! aus Emmerich

Am Mittwoch schreiben die Kinder die Nachrichten. Aber welche? Hier wählen sie gerade die Themen für ihre Nachrichten aus.

Am Mittwoch schreiben die Kinder die Nachrichten. Aber welche? Hier wählen sie gerade die Themen für ihre Nachrichten aus.

Am Ende der Themenkonferenz entscheiden sich die Kinder für fünf Nachrichten, über die sie berichten werden.

Die Qual der Wahl: Es ist gar nicht so einfach sich auf die Themen zu einigen.

Achtung, Aufnahme! Wenn die Kinder ihre Nachrichten selbst geschrieben haben, sprechen sie diese auch selbst ins KiRaKa-Mikrofon.

Die Aufnahme der Kinder wird dann später in KiRaKa gesendet.

Als erstes darf sich jedes Kind einen Musiktitel wünschen.

An der Tür sieht man die Kinder Knigge Wochenziele.

Den Klassenlehrer Marco Nadorp mögen die Kinder sehr.

Die Aufnahmen sind immer spannend.

Auch die Rätsel werden von den Kindern ins Mikrofon gesprochen.

Der Besuch vom KiRaKa wurde sogar in der Zeitung angekündigt.

Dann ging es los zur Entdeckertour, quer durch Emmerich.

Dann war die Uferpromenade des Rheins erreicht.

Ein paar leicht beladene Schiffe waren unterwegs.

Man sieht, wie niedrig das Wasser im Rhein ist.

Die Kinder machen sich viele Sorgen um die Fische, die Bäume und die Schiffe.

Am Ende wünschten alle dem Rhein ordentlich viel Regenwasser.

Am Freitag dann das große Finale: Emma, Emil und Oskar zu Besuch im KiRaKa-Studio. Beim KiRaKa-Ratespiel haben die Drei richtig abgeräumt.

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm:

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Insa Backe.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Ihr könnt sie dann um 17, 18 und 19 Uhr im Radio hören.
  • Am Donnerstag läuft im KiRaKa eine Reportage mit den Kindern aus Emmerich.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in der Radiosendung unser KiRaKa-Ratespiel.

Stand: 05.11.2018, 11:57

Darstellung: