KiRaKa kommt! nach Hürth

Martinusschule in Hürth

KiRaKa kommt! nach Hürth

Vom 16. bis 20. September 2019 sind wir an der Martinusschule in Hürth zu Gast. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit.

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm: 

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Christina Pannhausen.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Die Nachrichten könnt ihr euch anschließend hier auf kiraka.de anhören.
  • Ihr hört außerdem eine Reportage mit den Kindern aus Hürth. Die findet ihr ab Donnerstag hier auf der Seite.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in WDR5 KiRaKa unser KiRaKa-Ratespiel.

Die Reportage

Die Kinder der Martinusschule in Hürth haben sich zusammen mit KiRaKa-Reporterin Christina Pannhausen die benachbarte Hauptschule angeschaut. Als sie dort zu Besuch waren, fand gerade die Garten-AG statt.

KiRaKa kommt! nach Hürth - die Reportage

KiRaKa kommt! 19.09.2019 03:59 Min. Verfügbar bis 18.09.2020 KiRaKa

Die Nachrichten

Am Mittwoch haben die Viertklässler der Martinusschule zusammen mit den Klicker-Reportern in einer Radiowerkstatt gebrütet. Sie haben die Nachrichtenlage angeschaut, Nachrichten ausgewählt, geschrieben und dann fürs Radio vorgelesen.

KiRaKa kommt! nach Hürth - die Nachrichten

KiRaKa kommt! 18.09.2019 04:06 Min. Verfügbar bis 17.09.2020 KiRaKa

Die Umfrage

Die Kinder in Hürth fragen sich, warum so oft und viel über Fußball berichtet wird. Was sie über dieses Thema denken, sagen sie euch hier:

KiRaKa kommt! nach Hürth - die Umfrage

KiRaKa kommt! 17.09.2019 02:06 Min. Verfügbar bis 16.09.2020 KiRaKa

KiRaKa kommt nach Hürth

Hier seht ihr Fotos der KiRaKa kommt!-Woche an der Martinusschule in Hürth. Klickt euch durch die Bildergalerie!

Bilder von KiRaKa kommt aus Hürth

In der Nachrichtenkonferenz überlegen die Kinder, über welche Nachrichtenthemen sie berichten wollen.

In der Nachrichtenkonferenz überlegen die Kinder, über welche Nachrichtenthemen sie berichten wollen.

Und nochmal die Nachrichtenkonferenz: Alle machen mit!

Am Ende müssen die Kinder sich für fünf Nachrichten entscheiden.

Nach dem Schreiben kommt das Lesen. Die Kinder üben ihre eigenen Texte vorzutragen.

Die Wetter-Geräusche werden diesmal mit Instrumenten eingespielt.

Vor dem Sprechen wärmen sich alle auf.

Achtung, Aufnahme! Die Kinder nehmen ihre selbstgeschriebenen Nachrichten auf.

Die Kinder konnten sich über die Angebote der benachbarten Hauptschule informieren.

Es gab einige Fragen zur Garten-AG, aber auch zur Hauptschule im Allgemeinen.

Diese Tomaten sind schon reif, obwohl sie gelb sind und schmecken sehr süß.

Im Garten steht auch eine ungewöhnlich große Karotte.

Im Schulgarten der Gemeinschaftshauptschule Kendenich gibt es viel Essbares zu entdecken.

Kartoffeln findet man in den unterschiedlichsten Größen.

Stand: 13.09.2019, 14:48

Darstellung: