KiRaKa kommt! nach Lichtenau

Gruppenfoto Kilian-Grundschule mit Schul-Logo

KiRaKa kommt! nach Lichtenau

Vom 25. bis 29. November 2019 sind wir an der Kilian-Grundschule in Lichtenau zu Gast. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit.

Die Reportage

Für ihre Reportage haben die Kinder der Kilian-Grundschule eine Windkraftanlage erkundet und dort ganz viel entdeckt und erfahren.

KiRaKa kommt! nach Lichtenau - Die Reportage

WDR 5 KiRaKa kommt! 28.11.2019 03:59 Min. Verfügbar bis 27.11.2020 WDR 5

Die Nachrichten

Am Mittwoch haben die Kinder der Kilian-Grundschule zusammen mit den Klicker-Reportern in einer Radiowerkstatt getüftelt. Sie haben die Nachrichtenlage besprochen und entschieden, über welche Themen sie gerne berichten möchten. Die Nachrichten haben sie dann geschrieben und fürs Radio vorgelesen.

KiRaKa kommt! nach Lichtenau - die Nachrichten

WDR 5 KiRaKa Klicker 26.11.2019 04:42 Min. Verfügbar bis 25.11.2020 WDR 5

Download

Die Umfrage

Das Thema Umweltschutz haben die Kinder in Lichenau einstimmig ausgesucht: Sie wollen über die Möglichkeiten der Müllvermeidung sprechen, also, darüber, was jeder Einzelne tun kann. Und was sie jetzt selbst schon tun. Und was sie machen wollen, wenn sie mal groß sind.

KiRaKa kommt! nach Lichtenau - die Umfrage

WDR 5 KiRaKa kommt! 25.11.2019 01:23 Min. Verfügbar bis 24.11.2020 WDR 5

KiRaKa kommt! nach Lichtenau

Hier seht ihr Fotos der KiRaKa kommt!-Woche an der Kilian-Grundschule in Lichtenau. Klickt euch durch die Bildergalerie!

Bilder von KiRaKa kommt! aus Lichtenau

Mittwochs ist Nachrichtentag bei KiRaKa kommt! Hier schreiben die Viertklässler ihre eigenen Nachrichten.

Mittwochs ist Nachrichtentag bei KiRaKa kommt! Hier schreiben die Viertklässler ihre eigenen Nachrichten.

Nachrichtenschreiben ist gar nicht so einfach - schließlich muss jede Nachricht so geschrieben sein, dass ein Kind sie sofort verstehen kann.

In einer Polonaise tanzen die Kinder zur Nachrichten-Aufnahme!

Achtung, Aufnahme! Die Kinder lesen ihre selbstgeschriebenen Nachrichten vor. Wir nehmen sie mit dem Mikrofon auf und senden die Nachrichten später in KiRaKa.

Auf dem Weg nach Lichtenau sieht man sehr viele Windenergieanlagen.

Zu Fuß geht es raus aus Lichtenau.

Das Windenergieanlagen-Schulungszentrum Enercon ist ganz schön groß.

Der Ausbilder Matthias zeigt den Kindern die Sicherheitsausrüstung.

Gemeinsam versuchen die Kinder die schwere Rettungs-Übungspuppe anzuheben.

Die Gondel einer Windenergieanlage ist sehr groß.

Die Kinder sind fasziniert.

Matthias zeigt sogar die wichtigen Schränke mit den Platinen.

Was für ein aufregendes Ding so eine Windenergieanlage hat.

Gleich dürfen die Kinder ins Innere der Gondel gehen.

Wie in einem U-Boot sind hier viele wichtige Geräte auf engstem Raum eingebaut.

Zum Schluss dürfen die Kinder sogar den Kopf durch die oberste Luke stecken.

Jetzt haben wir alles gesehen.

Das war eine spannende Entdeckertour.

Es kann losgehen: Maximilian, Lars und Deline sind bereit für das KiRaKa-Ratespiel.

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm: 

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Insa Backe.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Die Nachrichten könnt ihr euch anschließend hier auf kiraka.de anhören.
  • Am Donnerstag hört ihr eine Reportage aus Lichtenau.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in WDR5 KiRaKa unser KiRaKa-Ratespiel.

Stand: 22.11.2019, 15:19

Darstellung: