KiRaKa kommt! nach Marsberg-Westheim

Egge-Diemel-Schule Westheim, Marsberg

KiRaKa kommt! nach Marsberg-Westheim

Vom 29. April bis 03. Mai sind wir an der Egge-Diemel-Schule in Marsberg-Westheim zu Gast. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit. Hört mal rein!

KiRaKa kommt! nach Marsberg - Die Klickernachrichten

KiRaKa Klicker 30.04.2019 03:51 Min. Verfügbar bis 29.04.2020 KiRaKa

Download

KiRaKa kommt! nach Marsberg - Die Reportage

KiRaKa kommt! 02.05.2019 04:00 Min. Verfügbar bis 01.05.2020 KiRaKa

KiRaKa kommt! nach Marsberg - Die Umfrage

KiRaKa kommt! 30.04.2019 01:45 Min. Verfügbar bis 29.04.2020 KiRaKa

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm:

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Christina Pannhausen.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Ihr könnt sie dann um 17, 18 und 19 Uhr im Radio hören.
  • Am Donnerstag läuft im KiRaKa eine Reportage mit den Kindern aus Marsberg-Westheim.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in der Radiosendung unser KiRaKa-Ratespiel.

KiRaKa kommt! nach Marsberg

Hier seht ihr Fotos aus der KiRaKa kommt! Woche in Marsberg-Westheim. Klickt euch durch die Bildergalerie!

Bilder von KiRaKa kommt aus Marsberg-Westheim

Hier sitzen die Kinder der 4a der Egge-Diemel-Schule in Marsberg-Westheim und suchen die Nachrichtenthemen aus.

Hier sitzen die Kinder der 4a der Egge-Diemel-Schule in Marsberg-Westheim und suchen die Nachrichtenthemen aus.

Die Klicker-Mitarbeiter stellen den Kindern mehrere Themen zu Auswahl, dann wird diskutiert.

In kleinen Gruppen schreiben die Kinder dann die Nachrichtenmeldungen für ihre Klicker-Sendung.

Hier seht ihr die Klicker-Nachrichtensprecher aus Marsberg.

Die Kinder singen ein Musikrätsel ein.

Diese Jungs haben ein Musikrätsel gerappt.

Für ihren Ausflug ins Mittelalter tragen einige Kinder Kostüme aus der Zeit.

Geschichtsexperte Heiner Duppelfeld hat einen "Schandkragen" mitgebracht, mit dem der Dieb festgehalten wird.

Die mittelalterliche Gesellschaft steht vor dem "Pranger", der heute zum Glück nicht mehr betreten werden darf.

In Obermarsberg kann man auch den so genannten Buttenturm besichtigen, der im Mittelalter unter anderem auch als Kerker genutzt wurde.

Vom Buttenturm aus haben Wachen früher die Umgebung beobachtet, um mögliche Angreifer der Stadt rechtzeitig zu entdecken.

Bereit für die Rätsel-Runden beim KiRaKa-Ratespiel: Simon, Jan und Elouise sind im KiRaKa-Studio, um die kniffeligen Rätsel zu lösen.

Stand: 26.04.2019, 14:35

Darstellung: