KiRaKa kommt! nach Spenge

Schulklasse auf Spielplatz

KiRaKa kommt! nach Spenge

Eine Woche lang sind wir an der Grundschule Spenge Land in Spenge zu Gast. Vom 25. Februar bis 1. März gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit.

KiRaKa kommt! nach Spenge - Die Reportage

KiRaKa kommt! 28.02.2019 04:00 Min. Verfügbar bis 28.02.2020 KiRaKa

Kiraka kommt! aus Spenge - Umfrage Karneval

KiRaKa kommt! 26.02.2019 01:59 Min. Verfügbar bis 26.02.2020 KiRaKa

KiRaKa kommt! nach Spenge - Klickernachrichten

KiRaKa kommt! 27.02.2019 04:14 Min. Verfügbar bis 27.02.2020 KiRaKa

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm:


  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Christina Pannhausen.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Ihr könnt sie dann um 17, 18 und 19 Uhr im Radio hören.
  • Am Donnerstag läuft im KiRaKa eine Reportage mit den Kindern aus Spenge.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in der Radiosendung unser KiRaKa-Ratespiel.

KiRaKa Kommt! nach Spenge

Hier seht ihr alle Bilder der KiRaKa Kommt!-Woche an der Grundschule Spenge Land in Spenge.

Schulklasse auf Spielplatz

Die Kinder der Grundschule Spenge Land machen bei KiRaKa Kommt mit.

Die Kinder der Grundschule Spenge Land machen bei KiRaKa Kommt mit.

So sieht das Schulgebäude der Grundschule aus.

Der Schulhof hat eine große Anlage zum Spielen.

Hier kann man super rumklettern...

..und hat viel Platz zum Spielen.

Die Kinder dürfen sich ihre Lieblingsmusik wünschen und wir spielen sie später im KiRaKa. Manche Kinder haben den gleichen Musikwunsch und sprechen ihn als Gruppe ein.

Zwei Freiwillige sprechen die Rätsel ein, die immer mittwochs gesendet werden.

Nach einer kurzen Einweisung geht es los mit den Trainingsstationen.

Die "großen" Handballspieler berichten den möglichen Nachwuchsspielerinnen und -spielern aus ihrem Alltag.

Beim Handball ist wichtig, dass man gut werfen und vor allem treffen kann. Das wird hier geübt. Die Aufgabe: Es müssen möglichst viele Pylone umgeworfen werden.

Wer solche Übungen gut kann, hat beim Handballspielen Vorteile.

Mittwoch ist Klickertag! Heute werden die Kinder selbst Nachrichten machen.

Zuerst ist Konferenz: Die Kinder entscheiden, welche Meldungen es in die Nachrichten schaffen sollen und welche nicht.

Nachdem die Kinder die Nachrichten selbst geschrieben haben, sprechen sie den Text in ein Mikrofon.

Bei so einem netten Publikum fällt das Vorlesen gar nicht schwer!

Sinja, Kardi und Torben im KiRaKa Studio: Sie sind für die Grundschule Spenge-Land beim KiRaKa-Ratespiel angetreten.

Stand: 22.02.2019, 16:55

Darstellung: