KiRaKa kommt! nach Uedem

KiRaKa kommt! nach Uedem

KiRaKa kommt! nach Uedem

Vom 24. bis 28. Februar 2020 sind wir an der Geschwister-Devries-Grundschule in Uedem zu Gast. Die ganze Woche über gestalten die Schülerinnen und Schüler dort unser Programm mit.

Die Reportage

Ein bisschen wie Detektive sind die Kinder der Geschwister-Devries-Grundschule für ihre Reportage unterwegs gewesen. Und zwar haben sie sich auf die Spurensuche eines schweren Brandes in einer Autoteile-Firma in Uedem gemacht. Hört euch an, was sie herausgefunden haben.

KiRaKa kommt! nach Uedem - Die Reportage

WDR 5 KiRaKa kommt! 27.02.2020 04:02 Min. Verfügbar bis 26.02.2021 WDR 5

Die Nachrichten

Am Mittwoch ist Nachrichtentag. Die Kinder der Geschwister-Devries-Grundschule in Uedem haben zusammen mit den Klicker-Reportern in einer Radiowerkstatt getüftelt. Sie haben entschieden, über welche Themen sie gerne berichten möchten. Die Nachrichten haben sie dann geschrieben und aufgenommen. Hier könnt ihr sie anhören oder herunterladen:

KiRaKa kommt! nach Uedem - die Nachrichten

WDR 5 KiRaKa Klicker 26.02.2020 04:22 Min. Verfügbar bis 25.02.2021 WDR 5

Download

Die Umfrage

Die Kinder der 4b der Geschwister-Devries-Grundschule in Uedem feiern am Veilchendienstag noch eine Karnevalsparty in der Schule. In der Umfrage erzählen sie, warum sie sich gerne verkleiden und welche Kostüme sehr beliebt sind und welche nicht.

KiRaKa kommt! nach Uedem - Die Umfrage

WDR 5 KiRaKa kommt! 24.02.2020 01:34 Min. Verfügbar bis 23.02.2021 WDR 5

KiRaKa kommt! nach Uedem

Hier seht ihr Fotos der KiRaKa kommt!-Woche an der Geschwister-Devries-Grundschule in Uedem. Klickt euch durch die Bildergalerie!

Bilder von KiRaKa kommt! nach Uedem

Die Musikwünsche müssen vorher gut überlegt sein.

Die Musikwünsche müssen vorher gut überlegt sein.

Ein Musikwunsch kann sofort erfüllt werden und führt zu einer tollen Tanzeinlage.

Schaut genau hin – dann könnt ihr vielleicht einen Tipp für ein Mittwochrätsel ergattern.

Die Klickerer Jana und Sebastian stellen den Kindern die aktuellen Nachrichtenthemen vor.

Die Kinder entscheiden dann, über welche Themen sie in ihren Nachrichten berichten möchten.

Jana und Sebastian sitzen zusammen in ihrem kleinen Nachrichtenbüro.

In kleinen Gruppen schreiben die Kinder die Nachrichten.

Natürlich müssen sie dann auch üben, die Nachrichten zu lesen.

Achtung Aufnahme! Jetzt wird es ernst: Die Kinder sprechen ihre Texte ins Aufnahmegerät. Die Nachrichtensendung findet ihr auch hier auf der Seite.

Auf dem Weg zur abgebrannten Logistik-Halle der Firma Mühlhoff in Uedem.

Brandursache Von der Logistikhalle ist nur noch das Gerüst übrig geblieben , sie muss komplett erneuert werden.

Zum Glück kann die Produktion trotz des Großfeuers weitergehen – wie hier an einer Metallpresse.

Dort löchern die Kinder einen der Chefs mit Fragen über die Fabrik.

Osman, Luiz und Leo sind bereit. Sie haben fleißig geübt und können es kaum erwarten im Studio beim Ratespiel mitzumachen.

In der Schule gibt es jeden Tag ein anderes Programm: 

  • Am Montag bekommt die Schule Besuch von KiRaKa-Reporterin Christina Pannhausen.
  • Am Dienstag erfahrt ihr, was die Kinder aktuell so beschäftigt. Ihre Gedanken und Meinungen zu einem bestimmten Thema könnt ihr euch dann in der Umfrage auf dieser Seite anhören.
  • Am Mittwoch wählen die Kinder Nachrichten aus, schreiben sie auf und sprechen sie selbst ins Mikrofon. Die Nachrichten könnt ihr euch anschließend hier auf kiraka.de anhören.
  • Am Donnerstag hört ihr eine Reportage aus Uedem.
  • Am Freitag spielen einige Kinder live in WDR5 KiRaKa unser KiRaKa-Ratespiel.

Stand: 24.02.2020, 11:30

Darstellung: