Löwen als Nachbarn - Radiogeschichte

Männlicher Löwe auf einem Ast

Löwen als Nachbarn - Radiogeschichte

Löwen und andere gefährliche Tiere, die einfach so durchs Dorf laufen - wie bei uns in einem Zoo, aber ohne Käfig: Das ist an manchen Orten in dem afrikanischen Land Tansania ganz normal.

Löwen als Nachbarn - Radiogeschichte

WDR 5 KiRaKa Radiogeschichten 17.01.2021 47:22 Min. Verfügbar bis 13.01.2022 WDR 5 Von Achim Nuhr


Download

Es klingt wie im Dschungelbuch: Löwen und andere wilde Tiere, die ganz nah an das eigene Zuhause kommen. Genau so passiert das aber in dem afrikanischen Land Tansania: An manchen Orten kommen die Löwen den Menschen ganz nah. Manche Menschen übernachten sogar nachts auf ihren Feldern, um ihre Ernte zu sichern – trotz der Löwen.

Löwen in der Nachbarschaft - ohne Käfig, ganz frei

Ob man Löwen zu Hause im Zoo anschaut oder ob man mit ihnen als Nachbarn zurecht kommen muss, macht schon einen Riesenunterschied. Davon wissen viele Menschen in dem ostafrikanischen Land Tansania zu berichten. KiRaKa-Reporter Achim Nuhr hat ihnen zugehört. Was er erfahren hat, hört ihr in dieser Radiogeschichte vom Leben mit wilden Tieren.

Löwen als Nachbarn – In Tansania leben viele Familien gefährlich
eine Radiogeschichte von Achim Nuhr
Produktion: WDR 2014
Regie: Matthias Kapohl
Redaktion: Susanne Kuttler

Stand: 13.01.2021, 19:36

Darstellung: