Mit dem linken Fuß zuerst - Radiogeschichte

Die erste Mondlandung

Mit dem linken Fuß zuerst - Radiogeschichte

21. Juli 1969 deutscher Zeit: Neil Armstrong steht in einem dicken Raumanzug auf der Leiter der Mondlandefähre Eagle. Dann hebt er seinen linken Fuß von der letzten Stufe und setzt ihn auf den Boden.

Mit dem linken Fuß zuerst: 50 Jahre Mondlandung- Radiogeschichte

WDR 5 KiRaKa Radiogeschichten 17.10.2021 45:49 Min. Verfügbar bis 20.10.2022 WDR 5 Von Sarah Ziegler


Download

Damit wird Armstrong der erste Mensch, der je den Mond betreten hat. Doch wie genau lief diese Landung damals ab? Warum lauschten so viele Menschen in dieser Nacht vor rauschenden Radios und hockten sich dicht gedrängt vor schwarz-weiß flimmernde Fernseher?

Mehr als 50 Jahre nach der ersten Mondlandung

Die KiRaKa-Radiogeschichte wirft nicht nur einen Blick zurück auf die erste Mondlandung. Sie fragt auch nach: Was wissen wir eigentlich über den Mond? Was haben wir mit Hilfe des Mondgesteins und Staubs gelernt, den die Astronauten von dort mitgebracht haben? Und: Warum war eigentlich schon so lange niemand mehr auf dem Mond?

Mit dem linken Fuß zuerst
Eine KiRaKa-Radiogeschichte über die erste Mondlandung
Von Sandra Doedter und Sarah Ziegler
Produktion WDR 2019
Redaktion: Ulla Illerhaus
ab 6 Jahren

Stand: 20.10.2021, 15:27

Darstellung: