Im Frühling jucken meine Augen - Radiogeschichte

Ein Mädchen putzt sich die Nase

Im Frühling jucken meine Augen - Radiogeschichte

Frühling bedeutet für einige Heuschnupfen-Zeit. Die Nase läuft, man muss ständig niesen und dann jucken auch noch die Augen. Diese Radiogeschichte dreht sich rund um Allergien.

Im Frühling jucken meine Augen - Radiogeschichte

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR 17.03.2019 39:29 Min. Verfügbar bis 13.03.2020 KiRaKa Von Nina Heuser

Download

Ben ist elf Jahre alt und sein liebstes Hobby ist Fußball spielen. Wenn im Frühling allerdings die Pollen fliegen, ist genau das manchmal eine Qual für ihn. Denn dann jucken seine Augen, die Nase läuft und Ben ist müder als sonst.
Aber: Nun hat Ben Hilfe gefunden. Er bekommt regelmäßig eine Spritze, die seine Pollen-Allergie unterdrückt. Desensibilisierung nennt man diese Therapie. Ein Segen für Nachwuchsfußballer Ben!

Wie fühlt sich eine Allergie an?

Warum reagieren manche Menschen überhaupt allergisch auf gewisse Dinge - und andere wiederum nicht? Was passiert im Körper von Allergikern? Und wie kann ihnen geholfen werden? KiRaKa-Reporterin Nina Heuser hat Antworten auf all diese Fragen gesucht und gefunden - bei Kindern, aber auch bei Kinderärzten und Allergologen.

Im Frühling jucken meine Augen -
Eine KiRaKa-Radiogeschichte über Allergien
von Nina Heuser
Redaktion: Sarah Ziegler
Produktion: WDR 2019
empfohlen ab 6 Jahren

Stand: 13.03.2019, 14:27

Darstellung: