Die Vereinten Nationen - gemeinsam für alle - Radiogeschichte

Kinderreporterin Lilli im UN-Hauptquartier

Die Vereinten Nationen - gemeinsam für alle - Radiogeschichte

Die Vereinten Nationen, auch UN genannt, tauchen immer mal wieder bei uns im KiRaKa auf. In dieser Radiogeschichte erfahrt ihr, was die UN eigentlich sind und welche Aufgaben sie haben.

Immer mal wieder tauchen die Vereinten Nationen bei uns im KiRaKa-Programm auf. Wir erklären dann immer, dass es eine Vereinigung ist, bei der fast alle Länder der Welt mitmachen. Und das war es dann. Was genau die UN sind und welche Aufgaben sie haben, kommt manchmal zu kurz.

Die Vereinten Nationen - gemeinsam für alle

KiRaKa | 25.11.2018 | 04:02 Min.

Manche ihrer Themen betreffen die ganze Welt, wie zum Beispiel der Klimawandel oder Umweltkatastrophen. Einzelne Länder haben dann nicht genug Macht, um diese Probleme alleine zu lösen oder es müssen Entscheidungen getroffen werden, an die sich alle halten.

Radiogeschichte: Die Vereinten Nationen - gemeinsam für alle

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR | 25.11.2018 | 49:37 Min.

Download

In dieser Radiogeschichte erfahrt ihr, was die Vereinten Nationen sind. Unsere KiRaKa-Reporterinnen Lilli, Jana und Laura besuchen dafür den Hauptsitz in New York. Und dieses Thema ist gar nicht so erwachsen, wie es erstmal klingt. Denn auch Kinder machen mit. In sogenannten UNESCO-Schulen wird zum Beispiel geübt, wie man in einer großen Gruppe mit verschiedenen Meinungen zu einer Entscheidung kommt.

Die Vereinten Nationen - gemeinsam für alle
Eine KiRaKa - Radiogeschichte
von Jana Magdanz und Laura Millmann
Redaktion: Matthias Wegener
Produktion WDR 2018

Stand: 22.11.2018, 15:42

Darstellung: