Das Tagebuch: Platz für deine Träume - Radiogeschichte

Zwei Seiten aus dem Tagebuch von Anne Frank

Das Tagebuch: Platz für deine Träume - Radiogeschichte

Viele leere Seiten zwischen zwei Buchdeckeln - gefüllt werden können sie mit Erzählungen von schönen Erlebnissen. Unsere KiRaKa-Radiogeschichte stöbert für euch in Tagebüchern!

Das Tagebuch - Radiogeschichte

KiRaKa - Kinderhörspiel im WDR 17.02.2019 46:07 Min. KiRaKa Von Anne-Rose Heck

Download

Auch Gefühle wie Wut, Angst oder Ohnmacht finden im Tagebuch ihren Platz. Oder geheime Träume und Wünsche. Ein Tagebuch kann ein wirklich guter und verschwiegener Freund sein.

Aus dem Tagebuch in die ganze Welt

Eine Frau schreibt in ihr Tagebuch

In ihrer Radiogeschichte blättert Anne-Rose Heck in Reisetagebüchern, betrachtet Kunsttagebücher und stöbert in Tagebüchern von Kindern und Jugendlichen. Denn immer wieder wird aus geheimen Tagebüchern auch etwas, was die ganze Welt lesen kann.

Das Tagebuch der Anne Frank

Das berühmteste Beispiel ist wohl Anne Frank, deren Tagebuch aus Kriegszeiten heute noch die Menschen berührt. Im Bild oben könnt ihr eine Doppelseite daraus sehen.

Platz für deine Träume -
Eine KiRaKa-Radiogeschichte über das Tagebuch
von Anne-Rose Heck
Redaktion: Sarah Ziegler
Produktion: WDR 2019

Stand: 15.02.2019, 14:39

Darstellung: