Wenn einen der Schlag trifft - Radiogeschichte

Schlaganfall - Collage mehrerer Patienten (zwei Kinder und ein Erwachsener)

Wenn einen der Schlag trifft - Radiogeschichte

Habt ihr schon mal den Ausdruck gehört: "Da trifft dich der Schlag"? Von Menschen, die so ein Schlag getroffen hat, erzählt Niko Fischer in seiner Radiogeschichte.

Wenn einen der Schlag trifft - Radiogeschichte

WDR 5 KiRaKa Radiogeschichten 10.04.2016 48:35 Min. Verfügbar bis 16.06.2021 WDR 5 Von Niko Fischer


Download

Ein Schlaganfall ist eine schwere Krankheit des Gehirns

Mit der Redewendung "Da trifft dich der Schlag" versucht man zu beschreiben, wie man sich fühlt, wenn in einem bestimmten Moment im Leben etwas ganz Schlimmes passiert. Wenn man vor Schock ganz starr ist - und wie gelähmt.

Es gibt aber auch Menschen, die hat wirklich der Schlag getroffen. Und die sind danach wirklich gelähmt. Das sind Menschen, die einen sogenannten Schlaganfall hatten. Das ist eine sehr schwere Krankheit, die mit dem Gehirn zu tun hat.

Wenn das Gehirn nicht mehr richtig funktioniert, kann das schlimme Folgen haben: Klaus Fischer war 64, als Niko den Schlag hörte. Sein Vater lag hilflos auf dem Boden. Ab diesem Moment war alles anders. Bis heute: Acht Jahre später ist Nikos Vater halbseitig gelähmt, blind und ein schwerer Pflegefall.

Auch Kinder können einen Schlaganfall bekommen

Viele Menschen glauben, dass nur erwachsene oder ältere Menschen Schlaganfälle erleiden. Weit gefehlt. Auch etwa 200-300 Kinder pro Jahr sind betroffen. Die Dunkelziffer liegt höher. Denn manche Schlaganfälle werden gar nicht als solche erkannt:

Yanniks (11) Schlaganfall wurde zum Beispiel erst Monate nach seiner Geburt festgestellt. Er ist ein riesiger Fan von Schalke 04, genau wie sein Vater. Schwere Zeiten für Yanniks Schwester, deren Herz für Dortmund schlägt.

Fabian (10) hatte einen Schlaganfall, als er noch im Bauch seiner Mutter war. Später möchte er mal Erfinder werden (eigentlich ist er schon einer). Und Landwirt. Einen Traktor, mit dem er herumtuckert, hat er schon.

Es geht weiter!

Wenn so ein schwerer Schlag passiert, dann verändert das alles. Es gibt aber Mittel und Wege, um auch aus dem tiefsten Loch wieder rauszuklettern und in den Alltag zurückzufinden: Yannik, Fabian und Klaus Fischer - sie alle leben mit ihrem Schlaganfall. Jeder auf seine Weise.

Und genau davon handelt diese Radiogeschichte: von Wut und Verzweiflung, aber vor allem von Mut - und von der Lust, zu leben.

Wenn einen der Schlag trifft...
Eine Radiogeschichte über die Lust, zu leben
von Niko Fischer
Redaktion: Monika Frederking
Produktion: WDR 2016

Stand: 06.08.2020, 12:41

9. August, 19:04 | Kiraka

Wenn einen der Schlag trifft - Radiogeschichte

Darstellung: