Sing, Sing, Sing! - WDR Mitsingkonzert mit Gänsehaut

Moderatoring Insa Backe mit Kind

Sing, Sing, Sing! - WDR Mitsingkonzert mit Gänsehaut

Am 2. November war's gruselig im WDR Funkhaus! Passend zu Halloween stieg dort das große Mitsingkonzert mit dem WDR Rundfunkchor.

Schatten huschen durch die Mondnacht. Ein kalter Windhauch streift um die Beine. Und was sind das für bibbernde Stimmen, die die Stille durchbrechen? Mit einer schaurig-schönen Radiogeschichte – gelesen von Insa Backe vom KiRaKa – sorgte der WDR Rundfunkchor in diesem WDR Familienkonzert für reichlich Gänsehaut.

Gruuuuuuuuselig schön!

Unterstützt wurde er dabei von knapp 200 Grundschulkindern aus Nordrhein-Westfalen. Auch das ganze Saal-Publikum war eingeladen, mitzusingen – denn gemeinsam gruselt es sich am schönsten.

Sing, Sing, Sing! - Video WDR Musikvermittlung Video 02.11.2019 01:05:50 Std. Verfügbar bis 02.11.2024 WDR 3

Gruselkostüme waren ausdrücklich erwünscht!

Wer möchte, durfte zum Konzert im Kostüm kommen. Ob Hexe, Gespenst, Skelett oder was euch sonst so an Gruselkostümen einfiel - alles war erlaubt. Der Saal sah wunderbar schaurig aus!

Wer hat mitgemacht?

  • Grundschulchöre aus Nordrhein-Westfalen
  • Rolf Schmitz-Malburg, Leitung
  • WDR Rundfunkchor
  • Robert Blank, Leitung
  • Uli Heuter und Wolfgang Ritz, Band
  • Friederike Karig, Regie
  • Insa Backe, Moderatorin

Sing, Sing, Sing! Probenbesuch WDR Musikvermittlung Video 31.10.2019 03:27 Min. Verfügbar bis 31.10.2020 WDR 3

Hier sind die Bilder vom WDR-Mitsingkonzert aus dem letzten Jahr:

Stand: 04.11.2019, 10:39

Darstellung: