Lied der Woche: "Calling from clouds" von Jen Wood & Caspar Babypants

Ein Cover mit der Aufschrift "Caspar Babypants - Here I am". Zu sehen ist ein Vogel vor einigen Wolken und einer Sonne.

Lied der Woche: "Calling from clouds" von Jen Wood & Caspar Babypants

Zugvögel haben im Herbst und Winter auf der Reise in ihr Winterquartier einen ziemlich langen Weg vor sich.

Lied der Woche: "Calling from clouds"

WDR 5 18.11.2019 00:44 Min. Verfügbar bis 14.11.2020 WDR 5

Zugvögel auf der Reise

Im Lied der Woche „Calling from Clouds“ singt Jen Wood von Zugvögeln, die im Herbst Richtung Süden unterwegs sind und von hoch oben aus den Wolken auf die Erde blicken. Da im Herbst alles etwas gemütlicher zugeht, könnt ihr  entspannt mit einem Kakao am Fenster sitzen, KiRaKa hören und vielleicht Zugvögel bei ihrem Abflug gen Süden beobachten. 

Musik vom anderen Ende der Welt und ihre Spitznamen

Auch unser Lied der Woche hat einen langen Weg hinter sich – die Musiker Jen Wood und Caspar Babypants kommen nämlich aus Seattle, einer großen Stadt in den USA. In Wirklichkeit heißt der Mann aber nicht Caspar Babypants (das wäre auch ein ziemlich komischer Name, denn auf Deutsch bedeutet er “Kasper Unterhose”), sondern Chris Ballew. Jennifer hat einfach nur ihren Namen abgekürzt und daraus den Spitznamen Jen gemacht.

Caspar Babypants und Freunde

Schon seit vielen Jahren macht Chris Musik mit der Band “The Presidents of the United States of America” (noch so ein verrückter Name: Die Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika). Als er vor ein paar Jahren selbst Kinder bekam fing er an, auch Lieder für Kinder zu schreiben. Auf seinen CDs „Here I am“, „This is fun“ oder „Sing a long“ sind auch immer wieder befreundete Musiker zu hören, wie zum Beispiel Jen. Denn Musik mit Freunden machen oder anhören macht einfach doppelt so viel Spaß.

Stand: 15.11.2019, 15:06

Darstellung: