Lied der Woche: "Weiße Wuschel" von Corinna Bilke

Cover des Liederbuchs "Singen für Zwei"

Lied der Woche: "Weiße Wuschel" von Corinna Bilke

In unserem Lied der Woche geht es um weiße Wuschel. Was das ist, wollt ihr wissen? Hört selbst!

Hier könnt ihr euch einen Ausschnitt des Liedes anhören:

Lied der Woche: Weiße Wuschel von Corinna Bilke

KiRaKa Musik 27.01.2019 00:40 Min. Verfügbar bis 25.01.2020 KiRaKa

Corinna Bilke: "Weiße Wuschel“

Brrrr. Die letzten Tage waren ganz schön kalt und in vielen Regionen hat es sogar geschneit! Wo die Schneeflocken liegen geblieben sind, hat der Schnee die Natur unter einer dicken weißen Decke vergraben. Ein bisschen sah das so aus, als hätte man die Bäume, Pflanzen und Wiesen mit flauschiger Watte verhüllt. In unserem Lied der Woche "Weiße Wuschel" beschreibt Corinna Bilke diese besondere Winterlandschaft.

Weiß + wuschelig = Weiße Wuschel

Weiß und wuschelig? Das können dicke Schneeflocken, Schafe mit ihrem warmen Winterfell und die weißen Wolken am Himmel sein. Diese weißen Wuschel hat Corinna Bilke in ihrem Lied „Weiße Wuschel“ in einen ganz speziellen Musikstil verpackt: Swing. Typisch für die Musikrichtung ist ein schwingender Rhythmus, der besonders im Jazz verwendet wird und sofort in die Beine geht.

Musik für Klitzekleine und richtig Große

Corinna Bilke stand schon mit sieben Jahren zum ersten Mal auf der Bühne und seitdem ist Musik ihr ständiger Begleiter. Seit einigen Jahren denkt sie sich Lieder aus, die kleinen Kindern, großen Kindern und ihren Eltern gefallen. Mittlerweile hat sie ihre dritte Liederbuch-CD mit tollen Kinderliedern veröffentlicht. "Singen für zwei – Teil 3" heißt ihre neueste Produktion und ist für Musikfans, die gerne mitsingen und mitspielen, Dank der Noten im beiliegenden Heft genau das Richtige!

Stand: 25.01.2019, 16:15

Darstellung: