Hier abstimmen für das "Weberlein 2018"

WDR, KiRaKa, Abstimmung Weberlein, Musikpreis, Kindermusik, Teaser ohne Datum

Hier abstimmen für das "Weberlein 2018"

Ein Hoch auf die Musik - der Kindermusikpreis "Das Weberlein" wird dieses Jahr zum ersten Mal verliehen. Und ihr dürft mit abstimmen!

Laut mitsingen oder summen, tanzen, sich zurücklehnen und zuhören, lachen oder nachdenklich sein - Musik macht einfach glücklich. Und viele Musiker geben alles, um tolle Kindermusik zu machen.

Auch Christiane Weber lag gute Kindermusik am Herzen. Sie war selber Musikerin und Kabarettistin. Leider ist sie schon früh verstorben. Damit ihre Idee trotzdem weiterlebt, wurde die Christiane Weber Stifung gegründet. Diese Organisation setzt sich für wunderbare, phantasievolle und gut gemachte Kindermusik und deren Komponisten, Sänger und Musiker ein.

Das Weberlein

Dieses Jahr verleiht die Stiftung zum ersten Mal einen Kindermusikpreis - das Weberlein. Genau genommen werden zwei Preise verliehen. Der erste wird durch eine Jury aus Musikexperten vergeben und der Zweite durch eine Abstimmung bei der ihr mitmachen dürft! Stimmt mit ab und entscheidet, wer sich das schönste Kinderlied ausgedacht hat.

Am 21. Oktober 2018 werden die Preise den Musikern in Essen in der Lichtburg überreicht. Unsere KiRaKa-Moderatorin Nina präsentiert die Preisverleihung.

Und hier findet ihr alles über die Musiker für die ihr eine Stimme abgeben dürft.

Johannes Stankowski

Johannes Stankowski

Johannes Stankowski macht schon ziemlich lange Musik. Allerdings hat er sich früher nicht Musik für Kinder ausgedacht, sondern für Erwachsene. Als er selber Papa wurde hat er sich überlegt, dass er gerne Lieder für Kinder schreiben würde. Mittlerweile hat er schon sein drittes Kindermusik-Album aufgenommen. Und die Musik gefällt Jung und Alt. Sein Lied "Der schönste Ball im All" ist für das Weberlein 2018 nominiert.

Hier könnt ihr nochmal in das Lied "Der schönste Ball im All" reinhören:

Johannes Stankowski - Der schönste Ball im All

KiRaKa Musik | 23.08.2018 | 00:20 Min.

RADAU!

Radau

Die Kinderband RADAU! kommt aus Hamburg und macht ordentlich Krach. Arne, Christian, Oliver und Achim machen schon lange Musik für Kinder. Und zwar Rockmusik, bei der man nicht ruhig auf dem Stuhl sitzen bleiben kann. Denn die Musiker sind selbst Rockmusikfans. Bei ihren Konzerten ist dementsprechend viel los und in ihren Songs verpacken sie Situationen aus dem Alltag, die Kinder und Eltern ganz bestimmt kennen. Mit "Nicht ins Bett" sind sie für das Weberlein 2018 nominiert.

Das nominierte Lied von RADAU! könnt ihr euch hier anhören:

RADAU! - Nicht ins Bett - Party Time!

KiRaKa Musik | 22.08.2018 | 00:31 Min.

Heiko Fänger

Heiko Fänger

Als Heiko Fänger Papa wurde, wollte er unbedingt selber Kinderlieder schreiben. Seine Tochter heißt Inga und so entstand das Musikprojekt "Ingas Garten". Denn in seinen Liedern nimmt Heiko Fänger die Zuhörer mit in den heimischen Garten. Welche Tiere leben bei uns im Garten? Und warum sind sie so wichtig für und Menschen und die Natur? Das alles und mehr besingt Heiko Fänger für Kinder und Erwachsene. Mit der "Kellerasselaufräumpolka" ist Heiko Fänger für das Weberlein 2018 nominiert.

Hier könnt ihr euch das nominierte Lied "Kellerasselaufräumpolka" nochmal anhören:

Heiko Fänger - Kellerasselaufräumpolka

KiRaKa Musik | 24.08.2018 | 00:30 Min.

Herr Jan

Herr Jan

Er kocht gerne, erzählt Geschichten, segelt, unterrichtet, bereist die Welt, ist stolzer Papa und natürlich Musiker - Herr Jan. Von seinen Liedern bekommt man schnell einen Ohrwurm und möchte sie am liebsten immer wieder hören. Herr Jan möchte mit seiner Musik bewirken, dass Jung und Alt mitsingen, tanzen und mitlachen, aber auch mal innehalten und nachdenken. Mit seinem Lied "Känguruh" ist Herr Jan für das Weberelein 2018 nominiert.

Hier könnt ihr noch mal kurz in die Musik von Herrn Jan reinhören:

Herr Jan - Känguruh

KiRaKa Musik | 23.08.2018 | 00:32 Min.

Nadja Karasjew

Nadja Karasjew

Schon als Kind stand Musikerin Nadja Karasjew als kleine Schneeflocke auf der Bühne. Sie mochte es schon damals, Geschichten zu erzählen. Und das tut sie auch heute noch - als Kinderliedermacherin. Zusammen mit ihrem Mann produziert sie Lieder, die zum Nachdenken, Staunen und Träumen anregen sollen. "Spatzenschwatzen" heißt ihre erste CD, mit der sie regelmäßig auf der Bühne steht. Mit ihrem Lied "Oma Zuckerschnute" ist sie für das für Weberlein 2018 nominiert.

Hier könnt ihr nochmal in das Lied reinhören:

Nadja Karasjew - Oma Zuckerschnute

KiRaKa Musik | 23.08.2018 | 00:26 Min.

Markus Reyhani

Markus Reyhani

Markus Reyhani schreibt Lieder, die in Windeseile Herz und Ohr erobern – besonders bei Milchzähnigen und ihren ausgewachsenen Mitbewohnern. Seine Stücke handeln von wichtigen Fragen der Kindheit: "Warum ist der Himmel blau?" oder machen Mut: "Das hast du gut gemacht" und auch von der wunderschönen Vielfalt, die unsere Weltgemeinschaft bereichert: "Heute Morgen im Garten". Markus' Musik erreicht alle von 2 bis 99 Jahren und sein Lied "Licht" ist für das Weberlein 2018 nominiert.  

Hier könnt ihr das Lied "Licht" nochmal anhören:

Markus Reyhani - Licht

KiRaKa Musik | 24.08.2018 | 00:30 Min.

Und jetzt seid ihr dran! Welches Lied gefällt euch am allerbesten? Macht mit und stimmt hier ab!

Abstimmung Weberlein

Um abzustimmen, bitte folgende Frage beantworten:

Wie viel ist 5 plus 4 ?

Warum stellt der WDR diese Fragen?

Darstellung: