Polizisten helfen bei Geburt

Werdohler Polizisten helfen einer Kuh bei der Geburt ihres Kalbes

Polizisten helfen bei Geburt

Polizisten verfolgen eigentlich Verbrecher oder kümmern sich darum, dass im Verkehr alles gut läuft. Mit solch einem ungewöhnlichen Einsatz hatten die Beamten im Sauerland nicht gerechnet.

Polizisten helfen Kalb auf die Welt

WDR 5 KiRaKa ohne Download 27.10.2020 00:38 Min. Verfügbar bis 27.10.2021 WDR 5


Polizisten kümmern sich normalerweise um die Sicherheit der Bürger. Aber es kommt vor, dass sie auch ganz andere Aufgaben lösen müssen:

Spaziergänger im Sauerland haben am Sonntag eine Kuh entdeckt, die auf der Weide ein Kälbchen bekam. Dabei schien die Kuh jedoch Probleme zu haben. Sicherheitshalber riefen die Spaziergänger die Polizei. Als die Polizistin und der Polizist ankamen, war das Kälbchen schon halb draußen. Die beiden konnten der Kuh aber tatsächlich noch helfen, dass Kälbchen ganz auf die Welt zu bringen. Beiden Tieren ging es am Ende auch gut. Als der Besitzer davon erfuhr, war er total überrascht, denn mit dem Kälbchen hatte er erst viel später gerechnet.

Stand: 27.10.2020, 14:53

Darstellung: