Roboter-Meisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Roboter

Roboter-Meisterschaft in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Studenten der Fachhochschule Aachen werden mit ihren Roboter-Erfindungen daran teilnehmen und können viel Geld gewinnen.

Was Roboter heute schon alles können

WDR 5 KiRaKa ohne Download 20.02.2020 03:32 Min. Verfügbar bis 19.02.2021 WDR 5

Ein Team der Fachhochschule Aachen bricht diese Woche zu einer Roboter-Meisterschaft nach Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf. Dabei treten die Studenten mit ihren Roboter-Erfindungen gegen die besten Hochschul-Teams der Welt an.

Die Roboter von 40 Studentengruppen müssen vor den kritischen Augen der Schiedsrichter knifflige Aufgaben lösen, zum Beispiel einen Brand löschen oder Fußball spielen. Wer das schafft und nicht mitten in der Vorführung ausfällt, kommt eine Runde weiter. Es geht nicht nur um die Ehre, sondern auch um viel Geld. Das Siegerteam kann bis zu einer Million Euro mit nach Hause nehmen.

Wenn ihr hören wollt, was Roboter heute schon alles drauf haben, klickt auf den gelben "Play-Knopf".

Stand: 20.02.2020, 17:30

Darstellung: