Zara Rutherford winkt aus ihrem Leichtflugzeug einer Menschenmenge zu

19-Jährige fliegt Weltrekord

Zara Rutherford aus Belgien war dazu fünf Monate in einem Leichtflugzeug unterwegs.

19-Jährige fliegt Weltrekord

WDR 5 KiRaKa ohne Download 17.01.2022 01:00 Min. Verfügbar bis 17.01.2023 WDR 5


Mit 19 Jahren einen Weltrekord knacken – darauf hat sich Zara Rutherfort aus Belgien seit ihrem 15. Lebensjahr vorbereitet. Sie will die jüngste Frau sein, die jemals alleine um die Welt geflogen ist. Mit einem Leichtflugzeug war sie im August von Brüssel aus gestartet. Ein Leichtflugzeug ist ein kleines, einmotoriges Flugzeug, das bis zu 300 km/h schnell ist. Es hat nur zwei Sitzplätze.

Rückflug wegen schlechter Sicht verschoben

Zara flog damit über Island nach Amerika und über Asien wieder zurück nach Europa. Auf ihrer Reise machte sie viele Zwischenstopps in verschiedenen Ländern. Eigentlich sollte sie nach fünf Monaten heute wieder in ihrem Heimatland Belgien landen, aber ihr Rückflug wurde wegen schlechter Sicht verschoben. Aber wenn sie dann landet, hat sie zwei wichtige Dinge erreicht: Sie wäre dann die jüngste Frau, die jemals alleine im Flugzeug um die Welt geflogen ist. Außerdem möchte Zara andere Mädchen und Frauen ermutigen, Pilotinnen zu werden. Denn bisher sind von 100 Pilotinnen und Piloten nur fünf weiblich.

Stand: 17.01.2022, 17:01 Uhr

Darstellung: