Flugtaxi hebt ab

Ein weißes Flugtaxi wird auf einer Messe vorgestellt

Flugtaxi hebt ab

Es sieht ein bisschen aus wie ein Raumschiff. Doch es ist ein Taxi, das fliegt. Es soll einmal Menschen in der Stadt transportien. Jetzt hat das Flugtaxi seinen ersten Testflug bestanden.

Flugtaxi erfolgreich getestet

KiRaKa 16.05.2019 00:44 Min. Verfügbar bis 15.05.2020 KiRaKa

Ein Flugzeug für die Stadt

Es sieht ein bisschen so aus wie ein kleiner Hubschrauber, ist aber in Wahrheit ein Taxi. Und zwar ein Flugtaxi. Am Donnerstag hat es seinen ersten Testflug erfolgreich gemeistert. In Zukunft soll es bis zu fünf Menschen von einem Ort in einen anderen Ort bringen. Quasi wie ein Flugzeug, nur für kürzere Strecken.

Angebtrieben mit Elektro-Motoren

Das Besondere an dem Flugtaxi: Es fliegt nicht mit Benzin, sondern mit Strom aus 36 Elektro-Motoren. Damit stößt es keine schädlichen Stoffe in die Umwelt und kann bis zu 300 Kilometer pro Stunde fliegen. Das ist ungefähr so schnell wie ein ICE-Zug.

Flugtaxi wird getestet

Die Firma plant, dass irgendwann alle Menschen über ihr Smartphone so ein Flugtaxi rufen können, um dann von einem Ort zum anderen zu fliegen. Bis das Flugtaxi aber tatsächlich Menschen durch die Luft befördert, werden noch ein paar Jahre vergehen.

Stand: 16.05.2019, 16:08

Darstellung: