Bestes Kinderhörbuch 2019

Titel des Kinderhörbuchs "Kannawoniwasein" von Martin Muser

Bestes Kinderhörbuch 2019

Bei der Verleihung der Deutschen Hörbuchpreise 2019 hat "Kannawoniwasein" von Martin Muser in der Kategorie "Bestes Kinderhörbuch" gewonnen.

Deutscher Kinderhörbuchpreis für "Kannawoniwasein"

KiRaKa 19.03.2019 01:04 Min. KiRaKa

Aus dem Zug geflogen und einen Trecker geklaut

Ausgerechnet auf seiner ersten Bahnfahrt alleine wird Finn beklaut und dann auch noch vom Schaffner aus dem Zug geworfen. Da muss er wohl Freundschaft mit einem Mädchen schließen und mit ihr einen Trecker klauen. – So ungefähr kann man zusammenfassen, was in dem Buch „Kannawoniwasein! Manchmal muss man einfach verduften“ von Martin Muser passiert.

Dienstagabend wird der Deutsche Hörbuchpreis 2019 verliehen, und die Geschichte um Finn hat in der Kategorie „Bestes Kinderhörbuch“ gewonnen.

Kinderjury fand Sprecher toll

Gelesen hat das Kinderhörbuch „Kannawoniwasein!“ der Sprecher und Schauspieler Stefan Kaminski. Die Kinderjury der Stadtbüchereien Düsseldorf fand, dass er eine ausdrucksstarke Stimme hat, genau weiß, wie man Gefühle und Stimmungen zeigt, und dass er super verschiedene Personen und Geräusche nachmachen kann. Die Kinderjury empfiehlt das Hörbuch selbst für Familien, die ansonsten im Auto eigentlich überhaupt nicht gerne Hörbücher hören.

Roman als Hörspiel im KiRaKa

Wir vom KiRaKa haben übrigens ein Hörspiel aus dem Roman „Kannawoniwasein“ gemacht. Das könnt ihr Ende Juni in zwei Teilen hier im KiRaKa hören.

Stand: 19.03.2019, 15:05

Darstellung: