Ab 2023 fahren Kinder kostenlos Bus in Hamm

Ein Bus fährt am Busbahnhof Hamm los.

Ab 2023 fahren Kinder kostenlos Bus in Hamm

In vier Jahren können Kinder und Jugendliche in der Stadt Hamm wahrscheinlich kostenlos Busfahren. Der Stadtrat will das am Dienstag beschließen.

Kinder fahren kostenlos Bus in Hamm

WDR 5 KiRaKa ohne Download 10.12.2019 00:58 Min. Verfügbar bis 09.12.2020 WDR 5

Der Stadtrat, also die Politiker, die in Hamm das Sagen haben, wollen den kostenlosen Busverkehr für Kinder und Jugendliche am Dienstag beschließen. Doch es dauert noch ein bisschen, bis dann wirklich alle Kinder und Jugendliche ohne Ticket in Hamm Busfahren dürfen. Erst im Jahr 2023, also in etwas mehr als drei Jahren, tritt die neue Regelung in Kraft.

Neue Busse müssen gekauft werden

Aber warum dauert das so lange? Der KiRaKa hat in Hamm nachgefragt. Die Stadt sagte uns, dass erst noch viel geplant werden muss, bis das Busfahren für Kinder gratis wird. Weil dann mehr Menschen mit dem Bus fahren, müssen erst neue Fahrzeuge und Busfahrer her, sagen die Stadtwerke. Und das dauert.

Weniger Eltern-Taxis vor Schulen

Das kostenlose Busfahren soll in Hamm viele Probleme lösen, zum Beispiel das der Eltern-Taxis vor Schulen, die für Staus sorgen. Außerdem hofft die Stadt, dass Kinder und Jugendliche dann öfter mit dem Bus in der Freizeit zum Sport oder zu Freunden fahren und sie nicht von den Eltern mit dem Auto gefahren werden.

Stand: 10.12.2019, 16:15

Darstellung: