Jungs, lasst euch nicht vom Lesen abhalten!

Ein Schüler liest in einem Buch

Jungs, lasst euch nicht vom Lesen abhalten!

Mädchen lesen besser als Jungs, dafür sind die Jungs besser in Mathe. Diese Klischees führen oft dazu, dass Jungs keine Lust aufs Lesen haben. Das haben Forscher herausgefunden.

Viele Jungs werden vom Lesen entmutigt

WDR 5 KiRaKa ohne Download 26.02.2020 00:34 Min. Verfügbar bis 25.02.2021 WDR 5

Viele Menschen behaupten ja immer, dass Mädchen besser lesen können. Das ist natürlich Quatsch. Forscher aus Hamburg haben jetzt untersucht, was so eine Behauptung für Jungen bedeuten kann.

Lust auf Lesen machen

Für die Untersuchung haben 1500 Fünft- und Sechstklässler den Forschern vorgelesen. Es kam heraus, dass Jungen, die fest daran glauben, dass Mädchen besser lesen können, Probleme mit dem Lesen haben. Sie haben von vornherein weniger Lust dazu und lesen deshalb auch seltener.

Übung macht den Meister

Klar, dass es dann auch schlechter klappt, als zum Beispiel bei einem Mädchen, das viel mehr liest. Für alle Lesekinder gilt also: Übung macht den Meister.

Stand: 26.02.2020, 16:34

Darstellung: