Nachrichten für Kinder: Baby verjagt Einbrecher

Baby streckt die Zunge raus

Nachrichten für Kinder: Baby verjagt Einbrecher

Einbrecher wollten durch ein Fenster in eine Wohnung einsteigen. Da hatten sie aber nicht mit einem Schreihals gerechnet.

Baby verjagt Einbrecher

KiRaKa | 07.08.2018 | 00:23 Min.

Ein zehn Monate altes Baby hat am Wochenende Einbrechern ordentlich die Tour vermasselt. Die Räuber wollten durch ein gekipptes Fenster in eine Wohnung im Erdgeschoss einsteigen. Dabei stießen sie gegen einen Eimer, und der Krach weckte den kleinen Jungen auf.

Der fing dann so an zu schreien, dass die Einbrecher sofort die Flucht ergriffen. Die Mutter des Babys rief die Polizei, die konnte die Einbrecher aber nicht mehr schnappen.

Stand: 07.08.2018, 18:28

Darstellung: