Beo ist Zootier des Jahres 2020

Der gute Sänger ist akut vom Aussterben bedroht

Beo ist Zootier des Jahres 2020

Er kann toll singen und Stimmen immitieren. Der Beo ist ein beliebtes Haustier und deshalb jetzt vom Aussterben bedroht. Er ist daher Zootier des Jahres 2020, um auf ihn aufmerksam zu machen.

Der Vogel Beo ist das Zootier des Jahres 2020

WDR 5 KiRaKa ohne Download 08.01.2020 00:44 Min. Verfügbar bis 07.01.2021 WDR 5

Der, der da so schön pfeift, das ist kein Musiker, sondern ein Vogel, ein Beo. Der Beo ist am Mittwoch zum Zootier des Jahres 2020 gewählt worden. Er ist schwarz und hat gelbe Stellen am Kopf und einen orange-gelben Schnabel. Er kann nicht nur singen, sondern Wörter nachsprechen, manche sind darin besser als Papageien.

Akut ovm Aussterben bedroht

Da der Beo so talentiert ist, ist der Vogel in Gefahr. Viele wollen so einen singendes, sprechendes Wundertier bei sich zu Hause haben. Und deshalb sind zu viele Beos eingefangen worden. Jetzt sind sie vom Aussterben bedroht. Darauf will die Wahl zum Zootier des Jahres aufmerksam machen.

Stand: 08.01.2020, 17:08

Darstellung: