Kami Rita stellt Mount-Everest-Rekord auf

Kami Rita

Kami Rita stellt Mount-Everest-Rekord auf

Kami Rita ist 24 mal auf den höchsten Berg der Welt, auf den Mount Everest im Himalaya, gestiegen.

Kami Rita stellt Mount-Everest-Rekord auf

KiRaKa 21.05.2019 00:51 Min. KiRaKa

Für Bergsteiger ist er mit die größte Herausforderung: Der Mount Everest im Himalaya Gebirge – mit 8848 Metern der höchste Berg der Welt. Jetzt gibt es einen Mann, der diesen Gipfel schon 24 Mal erreicht hat. Das ist ein Rekord. Der Mann heißt Kami Rita, ist 49 Jahre alt, und ein einheimischer Sherpa.

Zwei mal in einer Woche auf dem Mount Everest

Sherpas sind ein Volk aus dem Himalaya, deren Angehörige oft als Bergführer und Träger für Bergsteiger arbeiten. Diese Arbeit macht auch Kami Rita. Er hat nicht nur den Gesamtrekord gebrochen, er hat es sogar innerhalb einer Woche zwei mal auf den Mount Everest geschafft. Erst vergangenen Mittwoch war er das letzte mal oben gewesen.

Gewimmel auf dem höchsten Berg der Welt

Das Wetter im Himalaya ist so unberechenbar, dass Bergsteiger nur wenige Wochen im Frühjahr lang überhaupt auf den Everest steigen können. Deswegen ist dort momentan sehr viel los und Bergführer wie Kami Rita sind schwer gefragt.

Stand: 21.05.2019, 17:44

Darstellung: