Bilder zum Klicker

Bienen wehren sich mit Kacke gegen Hornissen

Wenn Hornissen Bienen angreifen, haben Bienen einen ganz besonderen Trick zur Verteidigung.

Bienen wehren sich mit Kacke gegen Hornissen

WDR 5 KiRaKa kommt! 11.11.2021 00:31 Min. Verfügbar bis 11.11.2022 WDR 5


Forscher haben Bienen in China belauscht, als Riesenhornissen ihren Bienenstock angegriffen haben. Die Bienen haben dann ein Alarmgeräusch von sich gegeben. Das war schrill und hat sich angehört wie ein Panikruf zum Beispiel von einem Affen. Dieses Geräusch entsteht durch ein Muskelzittern. Wenn die Bienen diesen Lärm machen, dann wissen alle anderen Bienen Bescheid und bauen am Eingang eine Mauer aus Tier-Aa auf. Das schreckt die Hornissen ab. 

Diese Nachricht haben die Kinder aus der Zebraklasse der GGS Schwarze Heide in Oberhausen für euch geschrieben. Sie machen bei unserer Schulaktion KiRaKa kommt! mit.

Stand: 11.11.2021, 19:20 Uhr

Darstellung: