Alte Weltkriegs-Bombe kontrolliert gesprengt

Gesprengte Bombe in Köln-Poll

Alte Weltkriegs-Bombe kontrolliert gesprengt

Im Kölner Süden ist wegen der Trockenheit eine amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg aus dem Wasser aufgetaucht.

Bombe im Rhein erfolgreich gesprengt

KiRaKa | 18.10.2018 | 00:41 Min.

Seit Monaten hat es ja bei uns extrem wenig geregnet. Deshalb ist das Wasser in vielen Talsperren und Flüssen derzeit sehr niedrig. Im Rhein tauchen jetzt Dinge aus dem Wasser auf, die teilweise seit Jahrzehnten unter Wasser verborgen waren. Im Kölner Süden zum Beispiel eine Bombe, die ein amerikanischer Flieger im Zweiten Weltkrieg abgeworfen hatte.

Sprengung in einem Loch

Da die Bombe schon mehr als 70 Jahre alt und der Zünder beschädigt war, konnte die Bombe nicht einfach unschädlich gemacht werden. Am Fluss-Ufer wurde deshalb extra ein Loch gegraben. Da rein wurde die Bombe gelegt und heute Mittag kontrolliert gesprengt – ohne Probleme.

Noch ein Bomben-Fund in Duisburg

Auch in Duisburg wurde heute in der Nähe des Rhein-Ufers eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Sie wird in diesen Minuten entschärft.

Stand: 18.10.2018, 16:50

Darstellung: